03.04.2016, 14:45 Uhr

Motorsport: Griessner siegt auf der Nordschleife

SAALFELDEN (vor). Am vergangenen Wochenende fand das erste Rennen vom Opel Astra OPC Cup, im Rahmen der VLN Langstreckenmeisterschaft, statt. Mit dabei war natürlich der 21-jährige Saalfeldner David Griessner und konnte dabei ganz groß aufzeigen. Dabei gab es im Vorfeld noch einige Unklarheiten, da das freie Training am Freitag nach einigen Minuten aufgrund eines Unfalls eines Kontrahenten abgebrochen werden musste. „Durch den Trainingsabbruch hatte keiner von uns wirklich viel Trainieren können und niemand wusste wie sich das Wochenende entwickeln würde“, so Griessner.

Alles nach Plan

Am Samstag lief dann aber alles nach Plan und David konnte gleich im Qualifying mit dem 2. Platz den Grundstein für ein erfolgreiches Rennen setzen. Im Rennen ging der positive Trend weiter und der junge Rennfahrer konnte einen grandiosen Sieg feiern. David zeigte sich nach dem Rennen dankbar: „ Ein großes Dankeschön an mein Team Lubner Motorsport, meinen Teamkollegen und natürlich meinen Sponsoren, ohne die das ganze gar nicht möglich wäre.“

Mit Opel Beck beim Autofrühling


Am Samstag, den 9. April findet wieder der Saalfeldner Autofrühling statt. Diverse Autos, vom Kleinwagen bis hin zum SUV dürfen an diesem Tag bestaunt werden.
Wer Interesse hat, kann sich das Rennauto von David Griessner dort aus nächster Nähe ansehen. Der Opel Astra OPC wird beim Saalfeldner Autohändler Opel Beck zu sehen sein. „Auch hier ein großes Dankeschön an die Fa. Opel Beck, die mir das ermöglicht hat. Da meine Rennen ja sonst immer weit weg von zu Hause stattfinden, freut es mich umso mehr das Auto einmal hier in Saalfelden präsentieren zu können“, so Griessner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.