Motorsport

Beiträge zum Thema Motorsport

Sport
Gelbes PS-Monster! Mit dem Porsche 718 Caymann Clubsport fährt Florian Janits Test- und Einstellfahrten.
2 Bilder

Motorsport | Florian Janits
Zweite Chance mit 380 PS wartet

Motorsport: Florian Janits startet bei neuem Rennstall in der „ADAC GT4" STEINBERG-DÖRFL (Oliver Frank). Vollgas war in den letzten Wochen weder in Sachen Motorsport noch in beruflicher Hinsicht möglich. „Es war ziemlich ruhig“, fasst Florian Janits zusammen. Vieles hat sich durch die Corona-Pandemie auch im Motorsport verändert. Doch sein Herzblut ist geblieben. Neben gezieltem Fitness-Training nützte der 22-Jährige den Stillstand. Mehr Frische, mehr Perspektiven, mehr Zukunft stehen für...

  • 27.05.20
Sport
Die Präsentation der Rallye Teilnehmer in Weiz ziehen schon immer die Motorsport Freunde aus Nah und Fern an.
2 Bilder

Rallye Weiz
Ampeln stehen auf Grün

Die Rallye Weiz 2020 hat grünes Licht. Sowohl der Weltmotorsportverband FIA als auch die Austrian Motorsport Federation stimmten einer Austragung der Rallye Weiz statt am ursprünglich geplanten Juli-Termin am ersten September-Wochenende zu. Sollten Zuschauer erlaubt sein, steht einem Start nichts im Weg. Dass die mittlerweile fast unerträglich gewordene Wartezeit der österreichischen Rallyefans auf die Live-Konsumation ihres Lieblingssports ein Ende finden könnte, verdanken sie einem...

  • 22.05.20
Sport
Die Moto2-Rennbikes von KTM sind neu am Red Bull Ring.

Projekt Spielberg
Neue Fahrerlebnisse am Ring

Ab Juni kann man erstmals auf dem Moto2-Rennbike von KTM seine Runden ziehen. SPIELBERG. Der bereits stattliche Fuhrpark am Red Bull Ring hat jetzt erneut Zuwachs bekommen. Diesmal dürfen vor allem Fans von zwei Rädern jubeln. Neu im Angebot sind fünf reinrassige Rennmaschinen, geschaffen für die Rennstrecke. Die neuen Moto2-Bikes kommen direkt aus der KTM-Schmiede in Oberösterreich. Sprungbrett Ab Juni können Zweirad-Freunde mit den 130 PS starken Raketen auf die Ideallinie gehen. Die...

  • 19.05.20
  •  1
Lokales
Im PS Racing Center in Greinbach wird wieder Vollgas gegeben, nächstes Highlight ist die Rallycross-Staatsmeisterschaft am 18. und 19. Juli.
2 Bilder

Im PS Racing Center wird wieder Vollgas gegeben

Im PS Racing Center Greinbach geht es schon wieder rund. Bald auch wieder mit Zuschauer? GREINBACH. Das PS Racing Center in Greinbach war eines der ersten Unternehmen im Bezirk, das den Betrieb wieder hochgefahren ist. „Damit sorgen wir auch dafür, dass wieder Gäste kommen, die den Tourismus und die Gastronomie beleben“, so Betreiber Erich Petrakovits, der sich darüber freut, dass sich die Rennstrecke zunehmend zum „österreichischen Motorsport-Zentrum“ entwickelt. Strenge Hygiene- und...

  • 18.05.20
Sport
Die Zeit des Tiefschlafs ist für Julian Hollitzky nun vorbei.

Motorsport | Motocross
Julian Hollitzky: "Hoffe, dass Rennen stattfinden"

Motocross: Julian Hollitzky ist im Trainingsmodus und mit Motivation zurück PIRINGSDORF (O. Frank). Derzeit gibt es kein Feilschen um einen Topplatz. Eher fährt bei Julian Hollitzky am Trainingsgelände in Kirchschlag die Hoffnung auf seiner Honda 450 CRF mit, dass die neue der alten Motorsport-Normalität nachhaltig weicht. In Enttäuschung ob der zuletzt wegbrechenden Motocross-Rennen aufgrund Corona mischte sich bei ihm ein Gefühl der Verbitterung: „Es war wirklich zäh für mich. Aber letzten...

  • 13.05.20
Lokales
Erst vor Kurzem erfolgte der Spatenstich zur Erweiterung des ÖAMTC Exesperience Centers.
3 Bilder

Fahrsicherheit
Saalfelden errichtet hochmodernes Motorsport-Center

In Saalfelden startete nun der Bau des neuen Experience Centers des ÖAMTC. Neben Tests und Trainings, sollten dort auch Motorsport-Liebhaber geeignete Locations für Veranstaltungen finden. SAALFELDEN. Für rund 5,5 Millionen Euro wird in Saalfelden eine knapp 50.000 Quadratmeter große Erweiterung des ÖAMTC Fahrtechnik Zentrums erbaut. Ein 1,5 Kilometer langer Handlingkurs bereichert das bestehende Gebäude und ermöglicht von nun an Fahrsicherheitstrainings, Fahrzeugpräsentationen und Tests auf...

  • 12.05.20
Sport
Auf dem "Hausruck-Ring" wird es heuer keine "alten Eisen" zu bestaunen geben.

Motorsport
MSV verschiebt den 12. Oldtimer Grand Prix auf 2021

Der Oldtimer Grand Prix 2020 der Motorsportvereinigung (MSV) Schwanenstadt findet nicht statt. PITZENBERG, SCHWANENSTADT. Die zwölfte Auflage dieser beliebten Motorsportveranstaltung auf dem "Hausruck-Ring" in der Gemeinde Pitzenberg soll Anfang September 2021 ausgetragen werden. Als Grund für die Verschiebung nennt MSV-Präsident Peter Aicher die unsichere Situation rund um die Durchführung von Veranstaltungen dieser Größenordnung wegen der Corona-Beschränkungen. Damit das Warten bis zur...

  • 08.05.20
Sport
25 Bilder

„Master of Vollgas“
Rallyecrosser Alois Höller gewann 40 Meistertitel

Mit vier zusätzlichen nationalen und internationalen Meistertiteln hat sich der "schnelle Lois" 2019 sicher einen Spitzenplatz in die Geschichtsbücher des österreichischen Motorsports eingetragen. Insgesamt 35 Jahre ist der Versicherungsberater schon ein Fixpunkt im Vollgassport. Eine einzigartige Titelsammlung zeigt vom Talent: Er hat die Lizenz zum Vollgasgeben. OEPPING (gawe). „Am Start werde ich immer ruhiger. Eine gewisse Nervosität muss aber schon da sein“, beschriebt Rallye-Crosser...

  • 05.05.20
  •  1
Sport
Maximilian Ernecker hätte sich für die heurige Saison auch international einiges vorgenommen.
2 Bilder

Keine Rennen
Corona bremst junge Motorsportler ein

Abwarten heißt es für die Motocrosser Maximilian und Moritz Ernecker sowie Moto3-Starter Maximilian Kofler. BEZIRK (hue, ju). So gut vorbereitet auf eine Saison war Maximilian Ernecker noch nie. Derzeit heißt es aber abwarten bei den beiden Motocross-Talenten Maximilian und Moritz Ernecker aus St. Georgen im Attergau, die sich große internationale Ziele gesetzt hatten, wie etwa bei der EM- und der Junioren-WM erfolgreich abzuschneiden. „Der Maxl ist körperlich so fit wie noch nie vor...

  • 14.04.20
Sport
"Es ist auf jeden Fall ungewohnt noch keine Testtage für die Meisterschaft gefahren zu haben und so lange nicht im Auto zu sitzen", erzählt Nico Gruber von seiner derzeitigen Situation.
5 Bilder

Motorsport
Nico Gruber: "Ziel für 2020: Rookie-Titel gewinnen"

Der Schlüßlberger Nico Gruber startet diese Saison für Engstler Motorsport in der ADAC TCR Germany. Die Frage ist nun, wann geht’s endlich los? Nico, du startest heuer in der TCR Germany, aber nun ist der Saisonstart verschoben. Wie geht es dir damit? Gruber: Es ist natürlich sehr schade, da ich mich schon sehr auf diese Saison freue. Doch in diesen Zeiten ist die Gesundheit wichtiger und wir müssen abwarten. Dafür wird die Freude umso größer sein, wenn ich wieder ins Cockpit darf. ...

  • 14.04.20
Sport

Bergrennsport
Bergrennen in St. Urban/Simonhöhe wird verschoben - das neue Rennpferd von Gerald Glinzner muss wohl noch länger im Stall bleiben.

Riesengroß war die Vorfreude bei Gerald Glinzner aus Afritz auf die neue Rennsaison, denn mit seinem neuen Rennwagen, einem Porsche 911 GT3, wollte er die Rennstrecken in ganz Europa unsicher machen. Durch die bekannte Situation mit dem Corona-Virus bleibt aber auch im Bergrennsport kein Stein auf dem anderen. Absagen und Verschiebungen„Es wird heuer, wenn überhaupt, wohl nur einen sehr abspeckten Rennkalender geben“, sagt der Afritzer Top-Motorsportler und ergänzt: „Leider musste auch unser...

  • 07.04.20
Sport
Das erfolgreiche Minimotorsportteam, von links: Michael Zasche, Markus Karlinger, Manuel Weger und Viktor Bacher.

Coronavirus verhindert bisher Saisonstart für den Längenfelder Motorsportler Markus Karlinger
„Mad Max“ will wieder Gas geben

LÄNGENFELD (pele). Durch die Coronakrise ist die österreichische Sportszene derzeit praktisch auf Null gefahren. Keinerlei Veranstaltungen sind möglich. Das trifft natürlich auch die Motorsportler. Das Minimotorsportteam mit den beiden Längenfeldern Markus Karlinger und Viktor Bacher ist derzeit zum Nichtstun verdammt. Markus „Mad Max” Karlinger ist der Routinier im Team, dem auch Michael Zasche aus Lans sowie der Südtiroler Manuel Weger angehören. Bacher kam im Vorjahr neu zum Motorsport...

  • 07.04.20
Sport

Coronahilfe für den heimischen Motorsport

Durch den Corona Virus steht die Welt Kopf. Und die Sportwelt steht praktisch still. Davon sind aber nicht nur die großen Player betroffen, sondern vor allem auch die kleinen Teams, Clubs, Athleten. Die Austro-Britische Sport Consulting Agentur HM Sports und Österreichs Motorsport Hub Formelaustria.at launchen daher eine Hilfskampagne bei der die zahlreichen Motorsport-Fans aufgerufen werden, einen kleinen Beitrag für ihre liebste Nebensache zu spenden. Hier geht's zur Spendenkampagne...

  • 06.04.20
Motor & MobilitätBezahlte Anzeige

Coronahilfe für den heimischen Motorsport

Durch den Corona Virus steht die Welt Kopf. Und die Sportwelt steht praktisch still. Davon sind aber nicht nur die großen Player betroffen, sondern vor allem auch die kleinen Teams, Clubs, Athleten. Die Austro-Britische Sport Consulting Agentur HM Sports und Österreichs Motorsport Hub Formelaustria.at launchen daher eine Hilfskampagne bei der die zahlreichen Motorsport-Fans aufgerufen werden, einen kleinen Beitrag für ihre liebste Nebensache zu spenden. Hier geht's zur Spendenkampagne...

  • 06.04.20
Sport

Coronahilfe für den heimischen Motorsport

Durch den Corona Virus steht die Welt Kopf. Und die Sportwelt steht praktisch still. Davon sind aber nicht nur die großen Player betroffen, sondern vor allem auch die kleinen Teams, Clubs, Athleten. Die Austro-Britische Sport Consulting Agentur HM Sports und Österreichs Motorsport Hub Formelaustria.at launchen daher eine Hilfskampagne bei der die zahlreichen Motorsport-Fans aufgerufen werden, einen kleinen Beitrag für ihre liebste Nebensache zu spenden. Hier geht's zur Spendenkampagne...

  • 06.04.20
Sport
Keine Rallye heuer am Rennbahngelände in St. Veit
2 Bilder

Motorsport
Kein Ersatztermin: Rallye St. Veit abgesagt!

Die Corona-Krise sorgt nun auch dafür, dass die Rallye St. Veit vorzeitig abgesagt wurde. Der Termin am 5./6. Juni könne man aufgrund der Unsicherheit nicht einhalten. Ein Ersatztermin im Herbst ist nicht möglich.  ST. VEIT (stp). Wir haben lange überlegt und beobachtet wie sich die Lage weiterentwickelt", sagt Rallye-Organisator Michael Uschan. "Am Ende sind wir aber zu dem Entschluss gekommen, dass wir heuer keine Rallye durchführen können." Den gleichen Weg wie die Rallye Lavanttal,...

  • 03.04.20
  •  1
Sport
4 Bilder

Motorsport
David Griessner: "Wie überall trifft es auch den Motorsport hart"

David Griessner, der die Langstreckenserie am Nürburgring mit dominiert hat, muss jetzt abwarten. SAALFELDEN. Der Saalfeldner David Griessner ist einer der besten Langstreckenpiloten in Österreich und holte viele Siege auf den Nürburgring. Was sagt er zur der derzeitigen Situation? "Wie in jedem Bereich trifft es auch den Motorsport hart. Es wurden ja in der Formel 1 bereits 6 Rennen verschoben oder abgesagt, ähnlich sieht es auch in allen anderen Meisterschaften aus. Bei uns in der NLS -...

  • 23.03.20
Sport
Norbert Siedler und Simon Reicher starten für das YACO Racing Team.
5 Bilder

ADAC GT Masters
YACO Racing setzt auf Simon Reicher aus Kirchberg/Mattighofen

KIRCHBERG. Simon Reicher startet bei den ADAC GT Masters für YACO Racing. Das 20-jährige Nachwuchstalent aus Kirchberg bei Mattighofen fährt im Team mit Routinier Norbert Siedler. "Ich freue mich schon riesig auf die kommende Saison", sagt Reicher und fügte hinzu: "Sofern sie überhaupt stattfinden kann. Denn momentan hat die Gesundheit von uns allen oberste Priorität. Die Vorfreude ist jedoch riesengroß. Bevorstehende Aufgaben gemeinsam mit Norbert Siedler in Angriff nehmen zu dürfen und von...

  • 16.03.20
Sport
Mit den Umbauten bei ihrem BMW-E46 gibt die 18-jährige auch heuer wieder "gezielt" Gas beim Driften.
3 Bilder

„Driften ist wie Entspannungsurlaub“

Für Celine Ofner, aus Pettenbach, ist Driften wie ein Entspannungsurlaub. Die 18-jährige begeisterte bereits letztes Jahr viele Motorsportfans und auch einige aus der Driftsportszene. Geht es nach Celines Eltern, dürfte sie manchmal ruhig etwas mehr fort gehen. Stattdessen investiert die junge Pettenbacherin aber lieber Zeit für ihr großes Hobby: Driften. Vor allem ihr BMW-E46 bekommt besonders viel Zuneigung. Etliche Umbauten sind seit dem letzten Treffen und Bericht vom Dezember geschehen....

  • 13.03.20
Sport
Maximilian Kofler, Team CIP-Greenpower

Motorsport
Maximilian Kofler fährt zum Auftakt der Moto3-WM Platz 27 ein

Attnager startete in Katar in seiner erste volle WM-Saison. ATTNANG-PUCHHEIM. Auch den fünften Grand Prix in seiner Karriere beendete Maximilian Kofler erfolgreich. In Katar fand sich der 19-jährige Attnang-Puchheimer nach 18 Runden auf Platz 27 wieder. Etwas weniger als 30 Sekunden verlor der KTM-Pilot auf den Sieger Albert Arenas aus Spanien. Damit erfüllte Kofler die Erwartungen seines Teamchefs Alain Bronec, der die französische Equipe CIP-Greenpower leitet. "Ich habe gesehen, dass...

  • 13.03.20
Lokales
Absage GTI Treffen 2020

2020 rauchen keine Reifen
Offizielle Absage des GTI-Treffens 2020

Offizielle Absage des GTI-Treffens 2020 "Den mit heutigem Datum angekündigten Erlass der österreichischen Bundesregierung, dass (Groß-)Veranstaltungen bis Anfang April abzusagen sind, nehmen wir zum Anlass unsere Entscheidung zum Treffen von 20.-23. Mai 2020 bekannt zu geben. Wir haben in den letzten Wochen sehr intensiv die Situation rund um Kärnten und natürlich auch im Ausland verfolgt, mit vielen Partnern, Behörden und Experten gesprochen und der Gemeindevorstand ist dabei zu der...

  • 11.03.20
Sport
Simon Reicher geht beim 24-h-Rennen am Nürburgring an den Start.
20 Bilder

24h-Rennen am Nürburgring
Reicher: "Ein Highlight für jeden Motorsportler"

Sensation für den Motorsport-Youngster Simon Reicher: Der 20-jährige Kirchberger geht erstmalig beim 24h-Rennen am Nürburgring an den Start. KIRCHBERG/MATTIGHOFEN. Als Jungspund wurde der 20-jährige Simon Reicher aus Kirchberg bei Mattighofen am Freitagabend bei der Teamvorstellung des ADAC TOTAL 24h-Rennens am Nürburgring auf die Bühne gerufen. "Car Collection Motorsport" präsentierte ihr Line-up für die Saison 2020. Mit von der Partie sind zudem Pierre Kaffer, Florian Spengler und Elia...

  • 09.03.20
Sport
50 Bilder

Motorsport | Blaufränkisch-Rallye in Deutschkreutz
PS-Monster im Blaufränkischland

Motorsport: Blaufränkisch-Rallye war Auftakt für Austrian Rallye-Challenge DEUTSCHKREUTZ (O. Frank). Der türkis-blaue Skoda Fabia R5 Evo fetzt die schmalen, teils geschotterten und asphaltierten Feldwege in Deutschkreutz entlang, verzögert beim Marterl „Auge Gottes“ brachial und beschleunigt wieder. Am Steuer sitzt der Tscheche und Gradmesser Roman Odlozilik. Nicht nur mit viel Herzblut und viel Motivation, sondern später als Tagessieger bei der erstmals ausgetragenen Blaufränkisch-Rallye,...

  • 08.03.20
  •  1
Lokales
Der einstige Motorsport-Profi Reinhard Bachl ist neuer Chef der "2RadBörse Werkstatt" in der Ernst-Renz-Gasse 7.
4 Bilder

Motorsport Leopoldstadt
Unter neuer Geschäftsführung gibt die "2RadBörse Werkstatt" Vollgas

Vom Lehrling zum Chef: Mit Reinhard Bachl hat die "2RadBörse Werkstatt"  eine neue Geschäftsführung. Geboten wird in Ernst-Renz-Gasse 7 ein riesiges Lager mit 200.000 Ersatzteilen sowie Einwinterung.   LEOPOLDSTADT. "Als ich 2019 das Angebot bekam, die ,2RadBörse Werkstatt‘ als letzten Betrieb Wiens, der noch diesen traditionellen Namen trägt, zu übernehmen, habe ich nicht gezögert", erzählt Reinhard Bachl. Nach 40 Jahren wurde der "2Rad-Verkauf" in der Praterstraße geschlossen, in der...

  • 06.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.