KTM

Beiträge zum Thema KTM

Elena Sternig ist eine große österreichische MTB-Cross Country Hoffung
4

Elena Sternig
Elena Sternig: Eine wahre Perfektionistin in Reinkultur

Elena Sternig ist eine Hoffnung im Mountainbike-Sport. Sport und Schule kombiniert sie in Perfektion. GAILTAL. Der 4. September war für die 18-jährige Gailtalerin in der heurigen Mountainbikesaison ein ganz besonderer Tag. Die Juniorenfahrerin holte sich beim Cross-Country MTB Einsteigerrennen in Koppl (Salzburg) den Sieg in ihrer Altersklasse und konnte sich damit ihren zweiten Sieg in ihrer bisherigen Rennfahrerinnenkarriere sichern. „Es war zwar eine technisch sehr anspruchsvolle...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Tiefling
1 5

DTM-Trophy
Reinhard Kofler gewinnt in Assen/NL für KTM erstmals einen Lauf zur DTM-Trophy

Historischer Triumph für Reinhard Kofler im  KTM X-BOW GT4 EVO in Assen ASSEN/NL: Reinhard Kofler aus Attnang-Puchheim gewinnt in souveräner Manier vor dem Schweizer Mauron und dem Briten Tregurtha Die Österreicher gaben in Assen den Ton an: Nach dem Erfolg von Mercedes-Pilot Lucas Auer im Rennen zur DTM schrieb sein Landsmann Reinhard Kofler Geschichte in der DTM Trophy. Der Attnang-Puchheimer aus der Mannschaft von True Racing by Reiter Engineering bescherte KTM den ersten Erfolg überhaupt in...

  • Vöcklabruck
  • Alois Huemer
KTM-Pilot Mario Hirschmugl aus Kapfenstein in Ungarn ganz oben am Stockerl.
3

Motorsport
Mario Hirschmugl ist ungarischer "Cross Country"-Staatsmeister

In Csikostöttös ging der siebte und damit vorletzte Lauf zur ungarischen "Cross Country"-Staatsmeisterschaft über die Bühne. Der Kapfensteiner KTM-Pilot Mario Hirschmugl steht mit dem Sieg bereits vor dem Finale im Oktober als Meister fest.   “Nach unserem super Auftritt bei den ,Six Days' war ich natürlich top motiviert und wollte mein Bestes zeigen." Allerdings, der Start sei schlecht gewesen, da das Motorrad nicht anspringen habe wollen. "Dann musste ich das  Feld von hinten aufrollen, was...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
KTM Motohall Geschäftsführer René Esterbauer, Gewinner Jürgen Jodl mit Sohn Maxi, Mattighofens Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer.
2

KTM Motohall
Zwei Jahre geöffnet und 100.000 Besucher

Die KTM Motohall feieren ihren 100.000 Besucher. Erst vor zwei Jahren, im Mai 2019 eröffnet konnte nun Geschäftsführer René Esterbauer zusammen mit Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer dieJubiläumsbesucher mit einem Geschenk überraschen. MATTIGHOFEN.  Überrascht und erfreut: Das waren Jürgen Jodl und sein 6-jähriger Sohn Maxi, die gemeinsam die KTM Motohall besuchen wollten und nichts ahnend ein exklusives VIP Package für ein MXGP Motocross-Rennwochenende für die ganze Familie gewannen. Maxi...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
126

Oldtimer-Grand-Prix Schwanenstadt 2021
Motorsport wie in alten Zeiten...

Der 12. internationale Oldtimer Grand-Prix am vergangenen Wochenende in Schwanenstadt verschob die Grenzen des Machbaren wieder einmal mehr in Richtung - Unfassbar was hier abgeht! - Eine KTM MotoGP RC 16, bei der der 3-fache Vizeweltmeister Mika Kallio sichtlich Freude hatte, dieses Projektil erstmal auf einer "Landstraße" fliegen zu lassen! Offensichtlich war auch die Wheelie - Control deaktiviert - so hat der angerissen! Bei den Autogrammstunden, powered by KTM Motohall, standen die Leute...

  • Vöcklabruck
  • Alois Huemer
Mehrere Stürze: Lukas Höllbacher muss sich am vorletzten Rennwochenende der Supermoto-Weltmeisterschaft mit dem dritten Platz begnügen.
5

Supermoto-Meisterschaft
Vier Stürze kosten Höllbacher wertvolle Punkte

Nach mehreren Stürzen landet Lukas Höllbacher beim vorletzten Rennwochenende in der Supermoto-Weltmeisterschaft auf dem dritten Rang in der Tagesgesamtwertung. "Es wird nun schwer den Titel zu erkämpfen", so der Ranshofner KTM-MTR-Pilot.  RANSHOFEN, SESTRIERE. Am 4. und 5. September gab Höllbacher bei insgesamt drei Rennen sein Bestes. Doch vier Stürze auf der regennassen Strecke im italienischen Sestriere kosteten dem Ranshofner wertvolle Punkte. In der Tagesgesamtwertung landete Höllbacher...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Lukas Höllbacher freut sich über den Erfolg in Forcarei.
6

Supermoto-Erfolg in Spanien
Höllbacher ist nicht zu bremsen

Immer weiter verringert Höllbacher den Abstand zu seinen Vordermännern. Der Kampf um den Supermoto-Weltmeistertitel ist noch nicht ausgefochten.  FORCAREI, RANSHOFEN. "Ich kam mit gedämpften Erwartungen nach Spanien, nachdem ich mir vor vier Wochen beim Sturz in Tschechien einen Handwurzelknochen angebrochen hatte. Mit Gips und ohne Training hatte ich nicht die optimale Vorbereitung auf diesen WM-Lauf", berichtet Supermoto-Pilot Lukas Höllbacher.  Als dritter der WM-Tabelle reiste der...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Max Kofler zeigte mit Platz neun in Spielberg auf.

In Spielberg
Starkes Comeback von Max Kofler

Etwa zwei Monate nach seinem schweren Unfall in Mugello kehrte Maximilian Kofler beim Grand Prix der Steiermark zurück in die Moto3-WM. ATTNANG-PUCHHEIM. Und der 20-Jährige aus Attnang-Puchheim zeigte auf seiner KTM ein eindrucksvolles Comeback. Als Neunter holte er sein erstes Top Ten Ergebnis in der Weltmeisterschaft und seine ersten Zähler auf der Heimrennstrecke in Spielberg. „Ich bin megahappy, aber auch sehr fertig. Es war körperlich und mental ein sehr anstrengendes Rennen“, so Kofler,...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Löberbaur
Der Große Preis von Österreich lieferte viel Spannung.
1 4

MotoGP
Heimsieg für KTM, Top-Platzierung für Rossi

Brad Binder holte sich Sieg in Spielberg nach turbulenter Schlussphase. SPIELBERG. Es war skurril: Überall rund um den Red Bull Ring regnete es während des Rennens, nur über der Strecke selbst nicht - bis kurz vor Schluss. Das Rennen war an Spannung und Action trotzdem kaum zu überbieten. Vor allem in der Schlussphase: Drei Runden vor Schluss holten sich einige Piloten Regenausrüstung, andere nicht. Ergebnis Davon profitiert hat Brad Binder (RSA), der für KTM den Heimsieg fixierte. Knapp...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Brad Binder auf nasser Strecke.
1 3

MotoGP
Neuer Rekord vor dem Wolkenbruch

Johann Zarco sorgte für neuen Rundenrekord - dann wurde es nass. SPIELBERG. Unerwartet, kurz und heftig ist der Regenguss kurz vor dem zweiten Training am Freitag in Spielberg ausgefallen. Kurz mischte sich sogar leichter Hagel darunter. Das Treiben dauerte aber nicht allzu lange und so gab es laut Feuerwehr-Bereichskommandant Erwin Grangl auch keine Einsätze für die freiwilligen Helfer. Neuer Rekord Ebenfalls keine Probleme gab es für die Besucher, die bereits am Freitag zahlreich erschienen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Fans von Valentino Rossi sehen ihr Idol ein letztes Mal auf der Strecke.
4

MotoGP
Klare Favoriten und neue Regel für Sonntag

Ducati und KTM fahren am Red Bull Ring wohl um den Sieg. Ab Sonntag gilt eine neue Corona-Regel. SPIELBERG. "Es ist sicher kein Nachteil, dass wir gleich wieder ein Rennen hier haben", sagt Jorge Martin, der auf seiner Ducati am vergangenen Sonntag am Red Bull Ring zu seinem ersten MotoGP-Sieg überhaupt gefahren ist. Die Vorfreude der Piloten auf das zweite Rennen mit noch mehr Fans war bereits am Donnerstag zu spüren.  Der Ansturm Das liegt wohl daran, dass auch der Fan-Ansturm bereits...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
2 2 7

Archiv ...
Damals & Heute: WIENER NEUDORF: Motocross Doppelweltmeister Heinz Kinigadner bei Auner 1984

Kinigadner ist gelernter Bäcker und Konditor. Sein Vater Johann war bereits im Motorsport aktiv und gewann 1953 die Silbermedaille bei der 1. Tiroler Alpenfahrt. Auch seine Brüder Hansi und Klaus waren im Motocross-Sport aktiv. Ab 1978 gewann Heinz Kinigadner mehrere österreichische Staatsmeistertitel im Motocross (125 cm³, 250 cm³ und 500 cm³). 1982 gelang ihm bei der Motocross-Weltmeisterschaft der 250-cm³-Klasse auf einer Yamaha der erste Sieg beim GP in Italien. 1983 wechselt Kinigadner von...

  • Mödling
  • Robert Rieger
3

Einmal quer durch Ried geradelt

Radfahren ist nicht nur gut um fit zu bleiben, sondern auch eine tolle Freizeitbeschäftigung für die Familie. BEZIRK. Die Sonne scheint und bei den sommerlichen Temperaturen verbringen wir unsere Zeit gerne in der Natur. Warum dann nicht den Drahtesel satteln und den Bezirk erkunden? Römerradweg, Innradweg und Antiesenradweg bieten Abwechslung und Erholung vom Alltag. Für Abenteuerlustige gibts die neue KTM-Strecke. Der Römerradweg – zurück in die Römerzeit Der 242 Kilometer lange Römerradweg...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Markus Achleitner gratuliert Johanna Urkauf während der Pressekonferenz in der neu errichteten Halle.
4

Treibende Kraft der Mobilitätswende
KTM investiert 30 Millionen Euro in Standorte Mattighofen und Schalchen

Innerhalb des nächsten Jahres werden vier neue Bauten und 300 neue Arbeitsplätze an den Standorten Mattighofen und Schalchen entstehen.  MATTIGHOFEN, SCHALCHEN. Eine treibende Kraft und Befürworter der Mobilitätswende, das ist die KTM. Das Unternehmen investiert dafür nun 30 Millionen Euro an den KTM-Standorten in Mattighofen und Schalchen. Insgesamt 300 neue Arbeitsplätze werden in den kommenden zwölf Monaten geschaffen und knappe 50 % des Umsatzes wird über Produkte generiert werden, die es...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Die Streckenposten mussten löschen.
1 4

MotoGP
Turbulente Szenen und ein Abbruch

Turbulenter Start am Red Bull Ring, nach wenigen Runden wurde wegen Unfall abgebrochen. Am Ende siegte Überraschungsmann Jorge Martin. SPIELBERG. Der Regen ist ausgeblieben über dem Red Bull Ring. Trotzdem wurde der "Große Preis der Steiermark" turbulent gestartet. Nach nur drei Runden gab es einen Abbruch, nachdem es in Kurve 3 zu einem Zwischenfall gekommen war. Am Bildschirm sah man zunächst nur zwei brennende Motorräder und aufgeschreckte Streckenposten. Lösch-Einsatz Was war...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Wohin richtet sich der Blick von Valentino Rossi?
2

MotoGP
Großer Abschied für den Doktor?

Doppelter Auftritt der MotoGP am Red Bull Ring - für Legende Valentino Rossi könnte es der letzte sein ... SPIELBERG. Das doppelte Doppel am Red Bull Ring steht kurz vor der Vollendung. Nach dem zweifachen Auftritt der Formel 1 gibt sich ab Freitag auch die Königsklasse der Zweiräder im Murtal die Ehre. Es gibt einige gute Gründe, sich das nicht entgehen zu lassen. Viele Fans Trotz einiger Einschränkungen dürfen die Zuschauer wieder live vor Ort mit dabei sein. Die Tickets waren zuletzt begeht....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
7

2. Runde der Supermoto-Weltmeisterschaft
Höllbacher holt trotz Verletzung Bronze

In der zweiten Runde der Supermoto-Weltmeisterschaft musste der Ranshofner KTM-Pilot Lukas Höllbacher wertvolle Punkte liegen lassen. In der Gesamtwertung liegt Höllbacher nun auf Rang drei.  RANSHOFEN, VYSOKE MYTHO. Am Wochenende, 24. und 25. Juli, reiste die Supermoto-Elite ins tschechische Vysoke Mytho zur zweiten Runde der Weltmeisterschaft. Mit dabei war auch der Ranshofner Ausnahmefahrer Lukas Höllbacher.  "Die Strecke war durch den großen Offroad-Anteil sehr anspruchsvoll", berichtet der...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Anzeige
Claudia und Rüdiger Sponner freuen sich über ihr KTM-E-Trekkingbike „Macina Pro Fun“ im Wert von 2.999 Euro.

BezirksRundschau-Newsletter
Newsletter-Abonnentin gewinnt KTM-E-Bike

Die Gewinnerin des BezirksRundschau-Newsletter-Gewinnspiels freut sich über ein cooles KTM-E-Bike. Der Gewinn wurde Claudia Sponner von der BezirksRundschau im Intersport Winninger überreicht. Wenn du Leser des BezirksRundschau-Newsletters bist, hast du die Chance auf richtig erfreuliche Momente im Leben: Claudia Sponner gehört zu den Abonnenten des Newsletters. Sie ist somit natürlich auch automatisch Teilnehmerin an allen Gewinnspielen, die exklusiv für Newsletter-Abonnenten ins Leben gerufen...

  • Linz
  • Armin Fluch
Dani Pedrosa steigt in Spielberg auf seine KTM.
1 2

MotoGP
Ein Weltmeister kehrt in Spielberg zurück

KTM holt beim "Großen Preis der Steiermark" Testfahrer Dani Pedrosa zurück ins Renngeschehen. SPIELBERG. Die Vorfreude auf das MotoGP-Doppelrennen am Red Bull Ring in Spielberg ist am Dienstag bei vielen Fans um ein Stück größer geworden. Beim "Großen Preis der Steiermark" von 6. bis 8. August wird ein dreifacher Weltmeister sein Comeback feiern: Dani Pedrosa wird das Wochenende mit einer Wildcard für KTM bestreiten.  Wichtiger Bestandteil Der 35-Jährige kann auf 31 Siege und 112 Podestplätze...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Christoph Santeler
3

Family-Enduro Rennen auf der „Buckelhube“ in Murau

Auf der „Buckelhube“ im Steirischen Murau gab es am vergangenen Wochenende jede Menge Enduro Renn-Action mit wechselnden Wetterbedingungen. Auf die Fahrer warteten zwei Renntage mit Hitze und Staub am Samstag und teilweise starken Regenfällen am Sonntag die die Strecke gefährlich rutschig werden ließen. MURAU/KARRES. Wie der Name "Family-Enduro" vermuten lässt, geht es bei diesen Rennen nicht nur ums Racing sondern auch um das Drumherum. Die Organisation und der Ablauf sind dabei immer familiär...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
82

Faszination Großglockner Hochalpenstraße
Kunstintervention „Serpentine“, Oldtimer- und KTM-Ausstellung

Die beeindruckende und bestens ausgebaute Alpenstraße verbindet auf 48km mit 36 Kehren über die Gebirgspässe Fuscher Törl und Hochtor (2506m) die Bundesländer Salzburg und Kärnten, sie ist die höchstgelegene befestigte österreichische Passstraße. Sie kann von Mai bis November (je nach Schneelage) als Mautstraße befahren werden. Entlang der Großglockner Hochalpenstraße begeistern zahlreiche Infopunkte, Ausstellung, Museen sowie Themen- und Panoramawege die Besucher, insgesamt 12 Erlebniswelten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Alfred Pech
Anzeige
Sei Teil der Orange Family!
1 Aktion 3

Gewinnspiel
Wir verlosen 2x 2 KTM Fan Packages für den Michelin® Grand Prix in Spielberg

Der Michelin® Grand Prix der Steiermark findet vom 06. bis 08. August 2021 statt, gefolgt vom Motorrad Grand Prix von Österreich vom 13. bis 15. August 2021. Beide Events versprechen den ultimativen Adrenalinkick, wobei KTM alles gibt um am Sieg von Miguel Oliviera beim Großen Preis der Steiermark im vergangenen Jahr und dem jüngsten Sieg auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya in Barcelona, Spanien, anzuschließen. OÖ. Die BACK2BACK Rennwochenenden werden durch den Sound der KTM-Fans auf Touren...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Max Foidl mit dem Olympia-Bike von KTM.

Olympia 2020
Das Olympia-Bike von Max Foidl präsentiert

ST. JOHANN, MATTIGKOFEN. Max Foidl aus St. Johann wird Österreich bei den Olympischen Spielen im Mountainbike-Bewerb vertreten. Er wird in Tokio mit dem neuen KTM Scarp Exonic an den Start gehen. Die ultraleichten 2022er XC- und Marathonbikes wurden kürzlich in Mattighofen vorgestellt.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Im Yamaha R3 Cup ließ Tristan Walch zuletzt mehrfach aufhorchen.
5

Motorsport
Trotz Sturz bei 180 km/h: Walch nicht unterzukriegen

Tristan Walch aus Lechaschau zieht derzeit gleich in drei Motorrad-Rennserien die Aufmerksamkeit vieler Beobachter auf sich. Zuletzt fuhr er als "Rookie" (englisch:Neuling) den Italienern "um die Ohren". LECHASCHAU. "Mugello", dieser Name klingt für Motorsportler fast wie Musik. Auf der traditionellen italienischen Rennstrecke fand kürzlich der Auftakt für den italienischen Yamaha R3-Cup statt. Tristan Walch war mit dabei und von Trainingsbeginn an gehörte er zu den Schnellsten auf der Strecke....

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.