Fußball im Pinzgau

Beiträge zum Thema Fußball im Pinzgau

3

Fußball im Pinzgau
USV Stuhlfelden: "Wir können jede Mannschaft der Liga schlagen"

Der USV Stuhlfelden hat eine starke Hinrunde gespielt. Acht Siege, fünf Unentschieden bei einer Niederlage bedeutet Rang zwei in der Tabelle. STUHLFELDEN. Die Huber-Truppe hat sich nach holprigen Start an Tabellenführer Mittersill bis auf zwei Punkte herangearbeitet. Was sagt SL-Stv. Christoph Weiss zur Herbstrunde: "Wir sind spielerisch sehr reif und gut gestartet wo uns allerdings nur die eigene Chancenverwertung oft um wichtige Punkte gebracht hat. Spiele wie gegen Radstadt wo man 4-5 Tore...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die U8 und U10 des USC Saalbach-Hinterglemm wurden mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Vielen Dank an die   Sponsoren house of brands Fam. Gumpold, Hotel Zwölfer Fam. Hasenauer und Uniqa Fresacher
2

Fußball im Pinzgau
USC Saalbach-Hinterglemm: "Unsere Herbstsaison war ein Nervenkitzel"

Der USC Saalbach Hinterglemm hat eine schwere Herbstsaison hinter sich. Die Verletzungen konnten nicht mehr kompensiert werden. SAALBACH HINTERGLEMM. Saalbach wurde vor Saison als einer der Titelkandidaten gehandelt. Dann verletzten sich die Schlüsselspieler Riedelsperger und Schwabl. So landete man in der Tabelle nur auf Rang acht. Was sagt der SL Helmut Kurej dazu? "Unsere Herbstsaison war ein Nervenkitzel. Wir wussten schon vor der Saison das es mit unseren kleinen Kader eine Herausforderung...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
2

Fußball im Pinzgau
TSV Unken. "Wollen die Serie weiter ausbauen"

Mit der abgelaufenen Herbstsaison ist der TSV Unken mehr als zufrieden. Nach der langen Corona-Pause hat das Trainerteam rund um Toni Huber, sowie Neo-Co Trainer Rudi Dankl, im Sommer die Mannschaft optimal auf die Meisterschaft vorbereitet. UNKEN. Der TSV Unken hat die Herbsttabellen auf Rang fünf abgeschlossen. Sektionsleiter Florian Wimmer ist mit der Leistung der Trainer und der Mannschaft äußerst zufrieden. "Zu Beginn der Herbstsaison haben wir vor allem in der Offensive geglänzt, als...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Peter Latini (Mitte) wird von Harald Crepaz und Patrick Kasper die Ehrenmitgliedschaft für 30 Jahre als Obmann des FC Zell am See verliehen.

Fußball im Pinzgau
FC Zell am See wählt neuen Vorstand

Im Rahmen der ordentlichen Jahreshauptversammlung am 05.11.2021 hat sich der bisherige Obmann Peter Latini nach über 30 Jahren an der Vereinsspitze auf eigenem Wunsch aus dem Vereinsvorstand zurückgezogen. Seine Nachfolge tritt der bisherige Sportliche Leiter Patrick Kasper an. ZELL AM SEE. Peter Latini wurde im Beisein von Frau Vizebürgermeister Salome Rattensberger und Sportstadtrat Gerald Rieder von den anwesenden Vereinsmitgliedern zum Ehrenmitglied und Präsidenten des FC Zell am See...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
2

Fußball im Pinzgau
USK Piesendorf: "Es war eine sehr, sehr schwierige Herbstsaison"

Der USK Piesendorf hat die Herbsttabelle der 1. Landesliga mit vier Siegen und 10 Niederlagen auf Rang 12 abgeschlossen. Was sagt Trainer Manuel Entleitner zu der mageren Bilanz? PIESENDORF. Was waren die Gründe für die schwache Herbstbilanz? Das fragten wir den Trainer des USK Piesendorf, Manuel Entleitner. "Grundsätzlich war es eine sehr, sehr schwierige Herbstsaison mit sehr vielen unerfahrenen, jungen Spielern, welche sich aber mit der Zeit gut integriert haben. Zuhause war es teilweise ok,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Christian Ziege führte seine Mannschaft auf Platz drei.
2

Fußball im Pinzgau
Ziege: "Wollen mit dem Aufbau für neue Saison beginnen"

Trotz hohen Erwartungen und auch Investitionen hat es der FC Pinzgau nicht in die Top Zwei der Regionalliga Salzburg geschafft. Damit spielt man im Frühjahr nicht in der Regionalliga West um den Aufstieg in die 2. Liga. Wir fragten beim sportlichen Leiter Christian Ziege über die Ursachen nach. SAALFELDEN. Der FC Pinzgau Saalfelden hat den Herbst auf Tabellenplatz drei abgeschlossen und ist damit deutlich hinter den eigenen Erwartungen geblieben. Wie fällt Ihre Saisonbilanz aus? Ich denke, wir...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
2

Fußball im Pinzgau
USC Neukirchen: "Das macht einen schon stolz"

Der USC Neukirchen hat eine super Herbstsaison gespielt. Die Laner-Truppe liegt mit zwei Punkten Rückstand auf Platz zwei in der 2. Landesliga Süd. Was sagt der Trainer Michael Laner zur Hinrunde? NEUKIRCHEN. Der USC Neukirchen ist nach der Hinrunde mit Maria Alm der große Titelanwärter in der 2. Landesliga Süd. Trainer Michael Laner ist naturgemäß mit dem Auftritt seiner Schützlinge sehr zufrieden: "Wir wussten, dass die Mannschaft fussballerisch stark genug ist, um im oberen Drittel...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Alexander Gadenstätter wurde im Sommer zurückgeholt.
2

Fußball im Pinzgau
UFC Maria Alm: "Man kann über die Leistung nur die UFC-Kappe ziehen"

Der UFC Maria Alm schließt die Herbsttabelle mit 8 Siegen 4 Unentschieden und einer Niederlage bei einem Spiel weniger auf Rang drei ab. Der sportliche Leiter, Bruno Oberschneider zeigt sich sehr zufrieden mit seiner Truppe. MARIA ALM. Der sportlicher Leiter des UFC Maria Alm, Bruno Oberschneider, kann äußerst zufrieden, mit der abgelaufenen Herbstsaison sein. Von 13 Spielen haben sie 12 nicht verloren. Lediglich gegen Eben am 11 Spieltag, mussten sie unglücklich eine 0:1 Heimniederlage...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Tamas Tandari erzielte wieder zwei Treffer.

Fußball im Pinzgau
FC Pinzgau: Last-Minute Niederlage in Salzburg

Der FC Pinzgau Saalfelden, der zum Herbstkehraus erneut auf zahlreichen Spieler und auch auf Trainer Christian Ziege verzichten musste, verliert durch ein Elfmetergeschenk in der Nachspielzeit gegen SV Austria mit 2:3. SALZBURG. Die Anfangsphase gehört ganz klar den Hausherren. Nach einem leichtfertigen Ballverlust wurde Kilian Schröcker bereits in der zweiten Spielminute auf die Probe gestellt. Der Schlussmann parierte mit einem tollen Reflex und hatte beim Nachschuss, der an die Querlatte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Fußball im Pinzgau
SC Mühlbach sieht Herbstbilanz mit gemischten Gefühlen

Der SC Mühlbach kann mit der Herbstsaison in der 1. Landesliga kaum zufrieden sein. Andreas Hochwimmer, sportlicher Leiter, sieht die Stimmung und die Arbeit der Mannschaft trotzdem hervorragend. MÜHLBACH. Die 1:5 Niederlage im Derby gegen Piesendorf hat dem SC Mühlbach einen Dämpfer versetzt. Der SC Mühlbach hat die Herbstsaison mit 9 Punkten (drei Siege, 11 Niederlagen abgeschlossen. SL Andi Hochwimmer dazu: "Wir hatten keinen einfachen Start mit einer Niederlagenserie. Bei diesen Spielen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die sportliche Leitung der TSU Bramberg.

Fußball im Pinzgau
Die TSU Bramberg hat das Saisonziel erreicht

Johannes Schützinger hat mit seiner TSU Bramberg mit 20 Punkten das Herbstziel in der Tabelle erreicht. Dennoch sieht der Trainer noch Luft nach oben. BRAMBERG. Die TSU Bramberg ist der einzige Pinzgauer Vertreter in der Salzburger Liga. Die Oberpinzgau halten sich mit 20 Punkten in der Tabelle im Mittelfeld und sind auf Schlagdistanz zur Tabellenspitze. "Trotz einiger langfristiger Ausfälle, unserer Führungsspieler, konnten wir dieses Ziel erreichen. Wir liegen 4 Punkte hinter dem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Der Vorstand des FC Pinzgau Saalfelden: Siegfried Kainz, Christian Herzog und Herbert Bründlinger.

Fußball im Pinzgau
FC Pinzgau: "Wir werden daraus unsere Lehren ziehen"

Der Vorstand des FC Pinzgau Saalfelden, Siegi Kainz, Christian Herzog und Herbert Bründlinger stellten sich nach der mageren Herbstsaison den kritischen Fragen vom Bezirksblatt Pinzgau. SAALFELDEN. Der FC Pinzgau Saalfelden hatte heuer das Ziel, unter den zwei besten Salzburger Vereinen den Aufstieg in die Westliga zu schaffen und damit den Aufstieg in die 2. österreichische Liga anzustreben. Dieses Ziel ist, nach dem Sieg von Austria Salzburg, nicht mehr erreichbar Was sagt der Vorstand dazu?...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Fußball im Pinzgau
Ziege: "Mannschaft hat über 90 Minuten gekämpft"

Der FC Pinzgau Saalfelden gewinnt das letzte Heimspiel der laufenden Herbstsaison gegen den SV Kuchl mit 1:0. SAALFELDEN. Bei idealen Bedingungen fanden in der SaalfeldenArena zunächst die Gäste aus Kuchl besser ins Spiel und wurden nach wenigen Minuten durch einen Stangentreffer aus spitzem Winkel erstmals gefährlich. Erst nach einem Weitschuss von Daniel Kraft wurden die Pinzgauer erstmals in der Angriffszone vorstellig. Ein abgefälschter Abschluss von Niklas Seiler bereitet dem Torhüter aber...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Fußball im Pinzgau
Neue Trainingsanzüge für den UFC St. Martin

ST. MARTIN (vor). Das große Fest zum 50-Jährigen Bestandsjubiläum musste auf 2022 verschoben werden. Für die Spieler und Funktionäre des UFC St. Martin gab es zum 50. Vereins-Geburtstag dennoch Geschenke in Form einer neuen Trainingsbekleidung. Neu eingekleidet wurden alle Nachwuchsmannschaften von U6 bis zur U16 (ca. 100 Kinder) sowie die Kampfmannschaft, der Vorstand und die Altherren (60 Bekleidungen).  Der Verein bedankt sich recht herzlich bei den Sponsoren für die großartige...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
David Rathgeb, Christopher Fürstaller, Tamas Tandari, Lukas Moosmann, Niklas Seiler und Niklas Mühlbach prägen die Mannschaft des FC Pinzgau Saalfelden.
2

Fußball im Pinzgau
Mühlbacher: "Wir sind jetzt in der Lauerstellung"

FC Pinzgau Saalfelden vs. SV Wals-Grünau; 3:0 (2:0). Tore: Joao Pedro (15.), Tandari (43.), Fürstaller (90.) - Stimmen zum Spiel. SAALFELDEN. Der FC Pinzgau Saalfelden, der auf den angeschlagenen Jonas Schwaighofer verzichten musste, gewinnt am Dienstagabend auch die Nachtragpartie der 12. Runde gegen den SV Wals-Grünau und fährt damit den vierten Liga-Dreier in Folge ein. Mit dem 3:0-Heimsieg geht die Aufholjagd weiter – der Rückstand auf den Tabellenzweiten TSV St. Johann beträgt drei Runden...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Fußball im Pinzgau
Der FC Zell am See hat sich neu eingekleidet

ZELL AM SEE. Herzlichen Dank an Markus Achleitner (Bild ganz rechts) von Sport Achleitner Zell am See für die Unterstützung im Zuge der Ausstattung unserer Kampfmannschaft mit neuen Trainingsanzügen, Regenjacken und Sporttaschen. Mehr über den Fußball im Pinzgau lesen sie >>>HIER

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Fußball im Pinzgau
Neue Trainingsanzüge für den SK Bruck

BRUCK. Der SK Bruck möchte sich bei der Raiffeisenbank Hohe Tauern und Cafe Pub Beo für das Sponsoring der Trainingsanzüge und Trainingsleiberl bedanken, insbesondere bei Herrn Dir. Martin Huber (Raiffeisenbank Hohe Tauern) und Erika und Hans Jansenberger (Cafe Pub Beo). Mehr über den Fußball im Pinzgau lesen sie >>>HIER

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Fußball im Pinzgau
Verbandsnadel Gold SFV für Hermann Mitterhauser

Thomas Maierhofer vom Salzburger Fußballverband ehrte Hermann Mitterhauser für 70 Jahre Arbeit im Verein mit der Verbandsnadel Gold SFV. KAPRUN. Hermann Mitterhauser begann mit 6 Jahren begeistert Fußball zu spielen und beendete mit 60 Jahren seine aktive Kariere für seinen Stammverein. 13 Jahre trainierte Hermann den Nachwuchs, 14 Jahre Co-Trainer der Kampfmannschaft sowie 8 Jahre im Vorstand für den WSK Kaprun weisen auf eine lange, ehrenamtliche Liebe zu Grün-Weiß zurück. Bei der Neugründung...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Das Pinzgauer Derby zwischen St. Martin und Rauris war ein ganz enges Spiel.
18

Fußball im Pinzgau
Gerald Leitinger: "Der Ausgleich war verdient"

In der Nachspielzeit holt der UFC St. Martin noch einen Punkt gegen den USK Rauris - Stimmen zum Spiel. ST. MARTIN. Ohne große Highlights verläuft das Spiel St. Martin gegen Rauris in der 1. Hälfte. Einzig Lukas Gerstgraser verwandelt einen Freistoß im linken Kreuzeck. Nach einer Stunde bedient Robert Stockklauser den kurz zuvor eingewechselten Michael Haider der ins lang Eck zum Ausgleich einschiebt. Danach bekommen die 150 Zuschauer mehr Torchancen zu sehen: Zuerst fängt Heimgoalie Thomas...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Dejan Lukic-Matteo Huber-Bernhard Lederer
31

Fußball im Pinzgau
Entleitner: "Es war kein gutes Spiel in Hälfte eins"

Im Pinzgauer Derby siegt der USK Piesendorf gegen den SC Leogang mit 2:1 - Stimmen zum Spiel. PIESENDORF. Das Spiel zwischen Piesendorf und Leogang begann mit einem Paukenschlag. Schon in der 2. Minute erzielte Manuel Riedlsperger, völlig von der Piesendorfer Abwehr alleingelassen, das 0:1. Doch Mitte der 1. Halbzeit verletzt sich der Leoganger Angreifer schwer und musste vom Notarzthubschrauber abtransportiert werden. Danach flachte die Partie ab. Nach der Halbzeitpause kamen die Heimischen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Tamas Tandari konnte wieder doppelt jubeln.

Fußball im Pinzgau
Tandari: "Endlich hatten wir ein bisschen Glück"

FC Pinzgau Saalfelden vs. Bischofshofen Sportklub 1933; 2:0 (0:0). Tore: Tandari (66.; 77./FE) - Stimmen zum Spiel. SAALFELDEN. Der FC Pinzgau Saalfelden gewinnt am Samstagnachmittag das Heimspiel gegen den BSK 1933 mit 2:0 (0:0) und feiert bewerbsübergreifend den vierten Sieg in Folge. Mit dem dritten vollen Liga-Erfolg in Serie verkürzt die Mannschaft von Christian Ziege vor der Nachtragpartie gegen den SV Wals-Grünau den Rückstand auf das Spitzenduo. Tamas Tandari: "Wir haben nicht gut...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Fußball im Pinzgau
Michael Laner: "Klasse, dass die Liga so spannend ist"

Der TSV Unken und USC Neukirchen trennten sich torlos. Die Oberpinzgauer sind neuer Tabellenführer. UNKEN. Der Trainer des USC Neukirchen, Michael Laner, spricht über das 0:0 beim TSV Unken: Aufgrund der ersten Hälfte, in der wir Unken total im Griff hatten, absolut nichts zugelassen und den Gegner überhaupt nicht ins Spiel kommen ließen, wäre sicher mehr drin gewesen. Wir wussten, dass es ein schweres Spiel wird und waren gut auf deren Fußball eingestellt. Unkens Spiel ist für mich stark auf...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Matthias Rachelsperger wurde für seinen 300. Einsatz für den SK Bruck geehrt.

Fußball im Pinzgau
Der SK Bruck verliert in Großarl

Der SK Bruck unterliegt in Großarl nach 1:4 Rückstand nach Aufholjagd mit 3:4. GROSSARL. Die Großarler fanden besser in die Partie und gleich einmal zwei dicke Chancen gehabt, die Goalie Manuel Seiwald super parierte . Bruck ist noch vor der Halbzeit mit 0:3 in Rückstand geraten. Nach der Pause ist die Mayrhofer-Truppe erstarkt auf den Platz gekommen und Stephan Meinzer hat den Anschlusstreffer erzielen können. Goalie Seiwald konnte als letztes Mittel einen Angriff der Gastgeber nur mittels...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die Pinzgauer Torschützen: Christopher Fürstaller, Felix Adjei, Jonas Schwaighofer, Joao Pedro, Tamas Tandari
4

Fußball im Pinzgau
FC Pinzgau: Offensivspektakel bringt Heimsieg

Der FC Pinzgau Saalfelden fährt gegen den USK Anif einen souveränen 7:0-Heimsieg ein und begeistert mit Spielwitz und einem erfrischenden Offensivspektakel. SAALFELDEN. Bei sommerlichen Temperaturen kam die Ziege-Crew gut ins Spiel, auch wenn man in der Anfangsphase einen Schreckmoment verdauen musste. Ein Anif-Akteur führte einen Freistoß aus knapp 40 Metern schnell aus und überhob beinahe Kilian Schröcker. Der Türhüter des FC Pinzgau Saalfelden verhinderte mit vollem Einsatz und in letzter...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.