03.04.2016, 23:49 Uhr

Gemeinschaftskonzert im Sacre Coeur zugunsten der St. Anna Kinderkrebsforschung

Das Orchester "Denver School of the Arts Orchestra" und der Chor des Gymnasiums Sacre-Coeur Pressbaum boten den Zuhörern ein grandioses Gemeinschaftskonzert.
Am 30.3 wurde im Sacre Coeur zum Benefizkonzert geladen. The "Denver School of the Art Orchestra" und der Chor des Gymnasiums Sacre Coeur Pressbaum unter der Leitung von David Enzendorfer gaben sich die Ehre zum Gemeinschaftskonzert. Unter der Leitung von Dirigent Dr. Enrique Lasansky spielte das Streicher Orchester Stücke von Mozart, Vivaldi, William Hofeldt und Ney Rosauro. Auf ihrer Tournee durch Europa machte das " Denver School of the Art Orchestra" aus den USA auch in Wien Station. Ihr Konzert aber fand in Pressbaum statt. Darüber freute sich der Chor des Gymnasiums Sacre Coeur Pressbaum ganz besonders. Gemeinsam ergaben sie eine stattliche Anzahl Mitwirkender mit einem grandios vollen Klangerlebnis. Selten zu hören und für manche Zuhörer einmalig die Marimba, gespielt von Gabrielle Costache. Für diese Darbietung mit Zugaben gab es vom Publikum Standing Ovations. Ein tolles Konzert mit vielen ambitionierten Musikern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.