04.07.2016, 13:16 Uhr

Landeskindergarten wird "Bewegungskindergarten"

Das ganze geplante „Bewegungs-Programm für einen Bewegungskindergarten“ gründet sich auf Basis der großen Expertenkenntnisse des IMSB. (Foto: Hochmuth)
WOLFSGRABEN (red.) Um auch mittelfristig wirken zu können, konnten die Gemeindevertreter in der letzten Gemeinderatssitzung mitteilen, dass der Landeskindergarten ein „Bewegungskindergarten“ wird und die Pädagoginnen für die notwendigen Weiterbildungsmodule beim IMSB dafür freiwillig und rasch zu gewinnen waren. Nun konnte der erste Teil der Weiterbildung am Samstag den 25. Juni 2016, unter der persönlichen Leitung von Prof. Holdhaus, positiv abgeschlossen werden. Das ganze geplante „Bewegungs-Programm für einen Bewegungskindergarten“ gründet sich auf Basis der großen Expertenkenntnisse des IMSB (welches auch wissenschaftlich betreut wird und mittlerweile international große Anerkennung erfährt). Den Kinderpädagoginnen und – betreuerinnen unter der Leitung von Fr. Mayerhofer sei hier ausdrücklich zu danken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.