05.04.2016, 09:41 Uhr

ASV Pressbaum verliert erstes Semifinale knapp

Mödling gewann nur aufgrund des besseren Satzverhältnisses

PRESSBAUM. Der ASV Pressbaum empfing im ersten Play-Off-Spiel der Badminton-Bundesliga Titelverteidiger Mödling. Die Pressbaumer gingen als Außenseiter in das Spiel, hielten jedoch dagegen.

Bulgaren glänzten

Für die Punkte sorgten die bulgarischen Legionäre: Peyo Boychinov und Daniel Nikolov gewannen miteinander im Herren-Doppel ihre Spiele ebenso wie Ivan Panev im Einzel. Sonja Langthaler/Nina Sorger, Ralph Bittenauer/Stefan Ratheyser, Bittenauer/Langthaler und Susi Schuster verloren jedoch. So endete das Spiel mit 4:4.
Das bessere Satzverhältnis sollte entscheiden. Hier setzte sich Mödling mit 10:8 durch. Am kommenden Samstag findet das Rückspiel in Mödling statt. Bei einem Pressbaumer Sieg folgt am Sonntag ein Entscheidungsspiel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.