28.06.2016, 17:00 Uhr

Mauerbacher Antonia Weber gewinnt Silbermedaille

Antonia Weber aus Mauerbach konnte auch ohne ihr eigenes Pony überzeugen.

Die 14-jährige Reiterin Antonia Weber wurde Zweite bei der Staatsmeisterschaft in der Vielseitigkeit.

MAUERBACH. Die 14-jährige Mauerbacherin Antonia Weber gewann bereits drei Mal die niederösterreichische Landesmeisterschaft. Nun brillierte sie auch gegen die nationale Konkurrenz: Die Reiterin gewann im oberösterreichischen St. Martin der Klasse Pony Jugend Silber in der Vielseitigkeit.
Nach der Dressur lag Weber auf dem dritten Platz. Mit einem fehlerfreien Ritt in Parcours und Gelände konnte sie sich noch auf Platz zwei verbessern. Dabei musste die Mauerbacherin eine ungewöhnliche Herausforderung meistern: Da ihr eigenes Pony verletzt ist, wurde ihr das Pony "Ciunas" kurzfristig zur Verfügung gestellt. Die geübte junge Reiterin hatte nur vier Tage Vorbereitungszeit, um sich auf das Pony einzustellen und meisterte dies mit viel Geschick und Einfühlungsvermögen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.