28.08.2016, 16:29 Uhr

Gleitschirmfliegerin stürzte in Schattwald ab

SCHATTWALD. Am 27. August 2016, gegen 11:25 Uhr startete eine 55-jährige Deutsche in Schattwald mit einem Gleitschirm vom „Kühgundkopf“ zu einem Übungsflug. Aus unbekannter Ursache geriet der Schirm plötzlich ins Trudeln und stürzte in unwegsames Gelände ab. Dabei zog sich die Pilotin schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber geborgen und in das Krankenhaus Reutte geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.