08.03.2016, 08:27 Uhr

Kollision zweier Fahrzeuge in Jungholz

(Foto: Haun)
JUNGHOLZ. Zu einem spektakulären Unfall kam es am Montagnachmittag im Gemeindegebiet von Jungholz. Eine 47-jährige Deutsche kam mit ihrem Pkw in einer Linkskurve zu weit auf den linken Fahrstreifen und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw, gelenkt durch eine 76-Jährige. Die beiden Autos kollidierten mit derartiger Wucht, dass sich das Fahrzeug der 76-Jährigen seitlich aufrichtete und auf der rechten Fahrzeugseite liegend zum Stillstand kam. Wie durch ein Wunder wurden beide Lenkerinnen nur leicht verletzt und zur Kontrolle in das Krankenhaus nach Immenstadt gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.