Kollision

Beiträge zum Thema Kollision

Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
Mehrere Verletzte nach Kollision durch Motorrad-Überholmanöver in Zürs - Zeugenaufruf

ZÜRS. Bei einer Kollision in Zürs am 21. Mai gegen 12.00 Uhr wurden vier Motorradfahrer schweren und unbestimmten Grades verletzt. Die Polizei Lech bittet den Lenker eines weißen Kastenwagens, der vor dem Unfall beinahe mit einem der Motorradlenker kollidiert wäre, als dieser zum Überholen ansetzte, sich zu melden. Mehrere Verletzte nach KollisionEin 50-jähriger Motorradlenker fuhr am 21.05.2020 gegen 12.00 Uhr auf der L 198 von Rauz kommend in Richtung Zürs. Auf dem Sozius führte er seine...

  • 22.05.20
Lokales
Lenker flüchtete nach Unfall im Ortsgebiet von Velden.

Nach Kollision im Ortsgebiet von Velden
Fahrerflucht zu Fuß

Gestern Nachmittag kam es im Ortsgebiet von Velden zum Zusammenstoß dreier Fahrzeuge. Der Unfalllenker flüchtete zu Fuß.  VELDEN. Gestern gegen 16 Uhr war ein 39-jähriger Mann aus Wien mit seinem Pkw mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der Köstenberger Straße L 47 unterwegs. Auf Höhe der Sportanlage Velden von Köstenberg kommend in Richtung Ortszentrum kollidierte er dabei mit einem vom Parkplatz der Sportanlage ausfahrenden Auto, gelenkt von einer 57-jährigen Frau aus der Gemeinde...

  • 22.05.20
Lokales
Am Abend ereignete sich der Unfall in einem Kreuzungsbereich.

Wolfsberg
Radfahrer kollidierte mit Pkw

Gestern Abend kam es zu einem Zusammenstoß von einem Auto und einem alkoholisierten Radfahrer. WOLFSBERG. Am 13. Mai 2020 gegen 19.40 Uhr war ein 34-jähriger Wolfsberger mit seinem Pkw von St. Johann in Richtung Gemmersdorfer Landstraße unterwegs. Zugleich befand sich ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Wolfsberg mit seinem Fahrrad auf demselben Straßenzug: In einem Kreuzungsbereich missachtete der Radfahrer ein Verkehrszeichen, wodurch es zu einer Kollision mit dem Auto kam. Der 49-Jährige wurde...

  • 14.05.20
Lokales
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Pians.
3 Bilder

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Pians forderte eine Verletzte

PIANS. Bei dem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw auf der B 171 in Pians wurde eine Person verletzt. Verkehrsunfall mit Personenschaden in Pians Am 29. April 2020 gegen 10:00 Uhr fuhr ein 51-jähriger Mann mit seinem Lkw auf der B171 Tiroler Straße im Gemeindegebiet von Pians in Fahrtrichtung Arlberg. Gleichzeitig fuhr eine 78-jährige Österreicherin mit ihrem Pkw in die entgegengesetzte Richtung. Aus bisher unbekannter Ursache erkannte die Frau den Lkw erst zu spät und es...

  • 29.04.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall im Pinzgau

Kollision zwischen zwei Fahrzeugen in Bruck - Ein Lenker musste verletzt in das Tauernklinikum BRUCK. Am 27. März 2020 gegen 13 Uhr kam es auf der Glocknerstraße im Gemeindegebiet von Bruck an der Glocknerstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 66-jähriger Pkw-Lenker bog nach rechts auf die Glocknerstraße ein und kollidierte dabei mit einem auf der Glocknerstraße fahrenden 27-jährigen Pkw-Lenker. Der 66-jährige Lenker aus Nordmazedonien wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungswagen in...

  • 27.03.20
Lokales
Ein durchgeführter Alkoholtest am 53-Jährigen (D) verlief positiv.
6 Bilder

Alkohol am Steuer
Pkw und Pritschenwagen kollidierten in Hochfilzen

HOCHFILZEN (jos). Am 6. März gegen 15.44 Uhr geriet ein Deutscher (53) mit seinem Pkw in Hochfilzen aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pritschenwagen, der von einem Oberösterreicher (55) gelenkt wurde. Während der Pkw in der Fahrbahnmitte zum Stillstand kam, kam der Pritschenwagen von der Fahrbahn ab und rutschte in eine Böschung. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der Deutsche wurde beim Unfall unbestimmten Grades...

  • 09.03.20
Lokales
Der Unfall ereignete sich bei der Shell-Tankstelle.

Polizeimeldung
Verkehrsunfall bei der Shell-Tankstelle

ROHRBACH-BERG. Am Freitag, 6. März, ereignete sich um zirka 10.25 Uhr ein Verkehrsunfall im Bereich des Kreisverkehrs der Shell-Tankstelle in Rohrbach-Berg. Ein aus Linz kommender PKW kollidierte aus ungeklärter Ursache mit einem zweiten PKW. Bei dem Aufprall wurden zwei Personen leicht verletzt. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand in der Absicherung der Unfallstelle, dem Abklemmen der Batterien sowie der Unterstützung des Abschleppunternehmens bei der Verladung der Unfallfahrzeuge. Weiters wurde...

  • 06.03.20
Lokales

Uttendorf
Alkolenker kollidiert mit Polizeiwagen und flüchtet

UTTENDORF. Eine Polizeistreife  fuhr am 23. Februar 2020 kurz vor 3 Uhr von Mauerkirchen kommend auf der B142 in Richtung Kreuzung mit der B147. Im Gemeindegebiet von Uttendorf bog die Streife nach links in die Gewerbestraße ab. In diesem Moment fuhr ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Auto von der Gewerbestraße Richtung B142. Dabei prallte er in die linke Fahrzeugseite des Streifenwagens. Der Mann blieb jedoch nicht an der Unfallstelle stehen, sondern flüchtete nach...

  • 26.02.20
Lokales
Am Pkw entstand Totalschaden.
9 Bilder

Alkotest positiv
Zug und Pkw kollidierten in Pfaffenschwendt

PFAFFENSCHWENDT (jos). Am 25. Februar gegen 21.45 Uhr fuhr ein Niederländer (26) in Pfaffenschwendt versehentlich auf den dortigen Bahnsteig bzw. im Anschluss auf die Bahngleise. Dem Mann gelang es nicht mehr, mit dem Fahrzeug die Gleise zu verlassen. Als er und sein Beifahrer (31) einen herannahenden Zug bemerkten, verließen sie den Pkw, bevor es zum Zusammenstoß zwischen Zug und Auto kam. Am Pkw entstand Totalschaden, der Zug wurde ebenfalls beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Ein...

  • 26.02.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Bramberg

Im Oberpinzgau kam es zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Fußgänger.  BRAMBERG. Am Abend des 23.02.2019 lenkte eine 17-jährige Brambergerin ihren PKW auf der B 165 im Gemeindegebiet von Neukirchen am Großvenediger in Fahrtrichtung Mittersill. Im Bereich StrKm. 16,075 ging zur gleichen Zeit ein dunkel gekleideter 47- jähriger Einheimischer. Es kam zwischen dem Fußgänger und dem PKW zu einer seitlichen Kollision. Der Fußgänger blieb nach der Kollision schwerstverletzt liegen und...

  • 24.02.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Kaprun

Kollision zweier PKW in Kaprun - Verletzungen unbestimmten Grades. KAPRUN. Ein 33-jähriger Einheimischer fuhr am 23. Februar 2020 um ca. 12.15 Uhr mit seinem PKW auf der L 215 in Fahrtrichtung Kaprun. Auf Höhe StrKm. 1,72 kam es aus unbekannter Ursache zur Kollision mit dem entgegenkommenden PKW einer 55-jährigen Pinzgauerin.Beide Unfallbeteiligten wurden bei dem Zusammenstoß unbestimmten Grades verletzt. Sie wurden von der Rettung in das Tauernklinikum Zell am See gebracht.

  • 24.02.20
Lokales
Großglockner Resort Kals-Matrei kam es zu einer Kollision zwischen einem Snowboarder und einer schwedischen Skifahrerin. Die Frau zog sich dabei eine schwere Knieverletzung zu.

Polizeimeldung Osttirol
Großglockner Resort: Schwedische Skifahrerin kollidierte mit Snowboarder

KALS, MATREI. Am 20. Feber gegen 12.20 Uhr fuhr eine 42-jährige schwedische Skifahrerin im Großglockner Resort Kals-Matrei entlang der rot markierten Piste Nr. 3 talwärts. Auf einer Seehöhe von etwa 2.070m kollidierte die Frau aus bisher nicht bekannter Ursache mit einem Snowboarder. Dieser erkundigte sich zunächst bei der Frau nach ihrem Befinden und war auch bei der Verständigung der Pistenrettung behilflich. Unmittelbar nach dem Eintreffen der Pistenrettung verließ der Snowboarder die...

  • 21.02.20
Lokales
Im Skigebiet „Skijuwel Wildschönau“ kam es zu einem Kollisionsunfall zwischen zwei Skiläufern. (Symbolfoto)

Zwei Verletzte
Skifahrer kollidierten in der Wildschönau

Zwei verletzte Personen nach Skikollision in Auffach mit Hubschrauber ins BHK Schwaz gebracht.  WILDSCHÖNAU (red). Zwei Skifahrer kollidierten am 19. Februar gegen 11:35 Uhr im Skigebiet „Skijuwel Wildschönau“. Ein 71-jähriger Deutscher und ein 47-jähriger Engländer kamen nach der Kollision zu Sturz und zogen sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Nach der Erstversorgung wurden die beiden Verletzten mit dem NAH Martin 7 ins BKH Schwaz geflogen. Weitere aktuelle Meldungen der Tiroler...

  • 20.02.20
Lokales
Der 69-Jährige wurde vom Rettungshubschrauber Airmed  ins LKH Villach geflogen.

Nassfeld
Zwei Skifahrer nach Kollision verletzt

Am Wochenende kam es erneut zu einem Skiunfall im Skigebiet Nassfeld. NASSFELD. Auf der Scheibelbodenabfahrt stießen zwei Skifahrer zusammen. Dabei wurde ein 69-jähriger Niederösterreicher schwer verletzt und musste vom Rettungshubschrauber Airmed 1 in das LKH Villach gebracht. Der zweitbeteiligte Skifahrer wurde leicht verletzt.

  • 17.02.20
Lokales
Der schwere Verkehrsunfall auf der Reschenstraße bei Tösens forderte neun Verletzte.
5 Bilder

Polizeimeldung
Neun Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Reschenstraße in Tösens

TÖSENS. Bei einem schweren Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen auf der Reschenstraße wurden neun Personen verletzt, darunter vier Soldaten des Bundesheeres. Die B180 musste in beide Richtungen für zwei Stunden gesperrt werden. Schwerer Verkehrsunfall in Tösens Am 14. Februar gegen 08:00 Uhr kam es auf der B180 Reschenbundesstraße im Gemeindegebiet von Tösens bei Straßenkilometer 13,000 zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem insgesamt neun Personen unbestimmten Grades verletzt wurden. Ein...

  • 14.02.20
Lokales
Die Frau wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

Petzen
54-Jährige bei Kollision auf der Skipiste schwer verletzt

Rund 150 Meter oberhalb der Talstation kam es zu einer Kollision zwischen zwei Skifahrern. Beide wurden verletzt, die Frau hat schwere Verletzungen davongetragen und wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht. PETZEN. Gestern waren eine 54-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt und ein 15-jähriger Bursche, ebenfalls aus dem Bezirk Völkermarkt, gegen 10 Uhr mit ihren Alpinskiern am Stollenhang auf der Petzen unterwegs. Rund 150 Meter oberhalb der Talstation kam es zu einer...

  • 10.02.20
Lokales
In Lienz kam es zur Kollision zwischen einem Kastenwagen und einem Pkw. Drei Personen wurden verletzt.

Polizeimeldung Osttirol
Lienz: Pkw kollidierte mit Kastenwagen

LIENZ. Ein 73-jähriger Österreicher lenkte seinen Pkw am 06.02.2020 um 17:55 Uhr auf der Drautalbundesstraße (B 100) von Lienz in Richtung Nußdorf-Debant. Zur selben Zeit lenkte ein 20-jähriger Österreicher einen Kastenwagen in die entgegengesetzte Richtung und wollte auf das Gelände einer Tankstelle abbiegen. Neben ihm am Beifahrersitz saß ein 15-jähriger Österreicher. Als der 20-Jährige abbog, kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Pkw des 73-Jährigen. Während der 20-jährige...

  • 07.02.20
Lokales
Der PKW-Lenker (52) war Richtung Westen auf der B 178 unterwegs und prallte gegen einen Richtung Osten fahrenden Lkw-Hängerzug. Der 52-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.
3 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall
PKW-Lenker (52) kollidiert in Wörgl mit LKW-Zug

52-Jähriger kam mit seinem Auto östlich des Umfahrungstunnels „Bruckhäusl“ auf Gegenfahrbahn und kollidierte mit LKW-Zug. Er verstarb noch an der Unfallstelle.  WÖRGL (red). Ein tödlicher Unfall ereignete sich am Mittwoch, den 5. Februar gegen 20:00 Uhr im Gemeindegebiet von Wörgl. Ein 56-jähriger Türke fuhr mit einem LKW-Zug auf der Lofererstraße (B178) östlich des Umfahrungstunnels „Bruckhäusl“ in Richtung Söll. Gleichzeitig war ein 52-jähriger Österreicher mit seinem PKW ebenfalls auf...

  • 06.02.20
Lokales
19 Bilder

Nahverkehrszug in Piberbach evakuiert
Cityjet kollidierte mit in die Oberleitung gestürztem Baum

Sonntagfrüh, 2. Februar 2020, kam es zu einem Bahnunfall in der Gemeinde Piberbach. PIBERBACH (red). Ein Nahverkehrszug krachte miteinem in die Oberleitung gestürztem Baum zusammen. Der Sturm dürfte den Baum neben der Bahnstrecke offenbar zu Fall gebracht haben, welcher in weiterer Folge in die Oberleitung der Pyhrnbahnstrecke stürzte. Die S-Bahn-Garnitur rammte den Baum sowie die Aufhängung der Oberleitung. Der Zug wurde erheblich beschädigt. Die Einsatzkräfte wurden zur Evakuierung der...

  • 02.02.20
  •  1
Lokales

Kollision in Wilhering
Radfahrer bei Unfall verletzt

Der Radfahrer wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. WILHERING. Ein 76-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 1. Februar 2020 gegen 15 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Geh- und Radweg neben der B129 in Wilhering in Richtung Eferding. Bei der Kreuzung mit der Edramsberger Straße wollte er diese auf der Radfahrüberfahrt übersetzen. Zeitgleich fuhr ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land mit seinem Pkw auf der Edramsberger Straße in Richtung B129. Im Kreuzungsbereich kam es...

  • 02.02.20
Lokales
Bei einem Frontalzusammenstoß in Münster erlitt eine 49-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades. (Symbolfoto)

Verkehrsunfall
Frau (49) nach Frontalzusammenstoß in Münster verletzt

26-jährige Lenkerin bremste zu spät und krachte bei Ausweichmanöver in Gegenverkehr – eine 49-Jährige wurde beim Zusammenstoß verletzt. MÜNSTER (red). Zu spät bemerkte eine 26-Jährige Autofahrerin am 29. Jänner stehende Fahrzeuge vor sich. Die Frau fuhr gegen 7:10 Uhr mit ihrem Pkw in Münster in Richtung Westen. Auf Grund des Verkehrs mussten einige Fahrzeuge vor ihr anhalten, was die 26-Jährige jedoch zu spät bemerkte. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und lenkte ihr Auto auf...

  • 29.01.20
Lokales
In Leogang kam es zu einem Verkehrsunfall: Ein Auto und ein Skibus stießen zusammen.

Polizeimeldung
Auto und Skibus kollidierten in Leogang

Am Dienstag-Vormittag kam es in Leogang zu einem Verkehrsunfall: Ein Autofahrer stieß mit einem unbesetzten Skibus zusammen. Die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet:  LEOGANG. Am Vormittag des 28. Jänners 2020 kam es in Leogang zu einer rechtwinkeligen Kollision im Kreuzungsbereich. Ein 63-jähriger Busfahrer aus dem Pinzgau fuhr mit einem unbesetzten Skibus von Hochfilzen kommend in Richtung Saalfelden. In Leogang stieß er mit einem 52-jährigen einheimischen Autofahrer zusammen....

  • 28.01.20
Lokales

Frau musste mit NAH nach Innsbruck geflogen werden
Schwere Kopfverletzungen bei Skikollision erltten

Erneut kam es auf Tirols Pirsten wieder zu mehreren Skiunfällen, einer davon inGurgl mit einer Schwerverletzten. SÖLDEN. Im Schigebiet Obergurgl-Hochgurgl kam es am 21.01.2020, gegen 14.45 Uhr, auf der blau markierten Piste Nr. 26 zu einer Schikollision zwischen einer 45-jährigen Schifahrerin aus der Schweiz und einem 56-jährigen Schifahrer aus Deutschland. Der genaue Unfallhergang konnte bisher noch nicht vollständig erhoben werden. Die Frau zog sich dabei Kopfverletzungen unbestimmten...

  • 22.01.20
Lokales
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Pfunds (Symbolbild).

Polizeimeldung
Pkw-Kollision auf der Reschenstraße forderte eine Verletzte

PFUNDS. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten zwei Fahrzeuge auf der Reschenstraße im Gemeindegebiet von Pfunds. Eine 21-Jährige wurde dabei verletzt. Der Alkotest bei beiden Lenkern verlief negativ. Verkehrsunfall mit Personenschaden in Pfunds Am 21. Jänner 2020, gegen 22.30 Uhr lenkte eine 21-jährige Österreicherin ihren PKW im Gemeindegebiet Pfunds auf der B 180 Reschenstraße von Pfunds kommend in Richtung Nauders. Zeitgleich fuhr ein 27-jähriger britischer Staatsangehöriger mit...

  • 22.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.