08.08.2016, 08:05 Uhr

Umfrage: „Marktfest als „Mottoparty“- was halten Sie davon?“

Ramona Wagner, Reutte (Foto: Dietel)
Ramona Wagner, Reutte:
„Ich glaube die Leute kommen auch ohne Motto zum Marktfest, aber untertags kommen eher die Familien wegen dem Kinderprogramm.“

Armin Rief, Reutte:
„Ich finde das Outfit, die Autos, die Musik der 50er perfekt und bin überzeugt, wenn nächstes Jahr das gleiche Motto nochmals wäre, würden mehr Reuttener verkleidet kommen.“

Bgm. Alois Oberer, Reutte:
„Es war ja unsere Idee ein Motto einzuführen, und ich stehe voll und ganz dahinter-werden aber nächstes Mal im Vorfeld mehr Werbung dafür machen.“

Brigitte Dreer, Reutte:
„Habe von dem Motto in der Zeitung gelesen; ich finde es gut und dachte mir, da schau ich vorbei.“

Tanja Gundolf, Höfen:
„Ich finde es super, und hoffe es kommen noch viele weitere Besucher im „Motto Style“.

Alexandra Schuster, Reutte:
„Es ist mal was Neues und ich finde es cool- denn Veränderungen schaden nie.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.