05.04.2016, 08:38 Uhr

Drei Podestplätze für Judo Club Wängle

v.l.: Lisa-Marie Falger, Sina Eberle, Lisa Kammerlander mit Trainerin Nicolle Geenen. (Foto: privat)
WÄNGLE/FIEBERBRUNN. Bei der Tiroler Meisterschaft U14 in Fieberbrunn konnte der Judo Club Wängle wieder ein starkes Lebenszeichen von sich geben. Trainerin Nicolle Geenen reiste mit drei Teilnehmerinnen ans andere Ende von Tirol. Die Jungen Judokas kämpften sehr stark und konnten drei Podestplätze mit nach Hause nehmen.
Silber für Lisa-Marie Falger bis 57kg, Bronze für Sina Eberle 52 kg und Bronze für Lisa Kammerlander 48kg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.