29.06.2016, 11:55 Uhr

Erfolgreicher Saisonabschluss der U10 des FC Schretter Vils

Mannschaftsfoto der U10 FC Schretter Vils / SBF Pflach (Foto: privat)
AUSSERFERN. Nach den Meistertiteln in den letzten zwei Jahren (U8, U9) ist der U10 Mannschaft des FC Schretter Vils in der abgelaufenen Spielzeit eine perfekte Saison gelungen. Die Mannschaft spielte in der Gruppe 10 der Meisterschaft des Tiroler Fußballverbandes (TFV) gegen Mannschaften wie den FC Imst oder der SPG Gurgltal die im Nachwuchs als Talenteschmiede gelten. In 20 Spielen erreichten die Nachwuchskicker ebenso viele Siege und beendete die Saison 2015/16 mit der maximalen Anzahl von 60 Punkten und einem Torverhältnis von 136:18 Treffern.

Seit nunmehr fünf Jahren spielt und trainiert die Mannschaft vom Stammverein der SBF Pflach unter ihren Trainern, Bernd Gruber, Michael Besser und Thomas Klammsteiner gemeinsam und tritt unter dem Namen des Kooperationspartners FC Schretter Vils in der Meisterschaft des TFV an. Die Begeisterung der Kinder, ihr Einsatz und die fußballerische Entwicklung ist einfach beeindruckend - so haben nicht weniger als fünf Spieler der Mannschaft auf Anhieb die Aufnahme in das gerade neu erschaffene VorLAZ (Leistungs-Ausbildung-Zentrum) des TFV im Außerfern geschafft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.