26.05.2016, 09:42 Uhr

Alkoholisierten Lkw-Lenker ohne Führerschein unterwegs

TUMELTSHAM. Am Mittwoch, 25. Mai um 13:20 Uhr wurde im Ortsgebiet Ottenbach, Gemeinde Tumeltsham, ein 55-jähriger Lkw-Lenker aus Wolfsegg am Hausruck zum Zwecke einer Schwerverkehrskontrolle angehalten. Der Lenker hatte am Lkw fünf Kubikmeter Wandschotter geladen und war im Bereich einer Güterbeförderung im Werkverkehr tätig. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Führerschein des Lkw-Lenkers entzogen worden war. Anhand der mitgeführten Schaublätter konnten die Polizisten noch weitere elf Fahrten mit dem Lkw im Zeitraum der vergangenen 28 Tage nachweisen. Der 55-Jährige zeigte sich geständig. Ein mit ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Alkoholwert. Weitere Übertretungen bezüglich der Überladung bzw. technischer Mängel wurden von der Polizei festgestellt: Insgesamt werden 42 Übertretungen der BH Ried im Innkreis zur Anzeige gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.