28.07.2016, 09:44 Uhr

Alkolenker prallt in den Gegenverkehr

(Foto: Picture Factory/Fotolia)
GEIERSBERG. Gestern am Mittwoch, 27. Juli 2016 kam es in Geiersberg zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw.

Der aus Ried im Innkreis stammende 53-Jährige Autolenker wollte gegen 18.00 Uhr von der Tankstelle in Pramerdorf auf die B141 nach rechts in Richtung Ried im Innkreis abbiegen. Laut Polizei dürfte er beim Abbiegen zu weit ausgeschert haben und die gesamte Straße überfahren haben.

Dabei kam es zu einem Frontalcrash mit einem entgegenkommenden Auto. Die 56-Jährige aus Wilhering war auf der B141 Richtung Haag am Hausruck unterwegs.
Die Autolenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Krankenhaus Ried im Innkreis gebracht.

Wie die Polizei berichtetet war der durchgeführte Alkoholtest bei dem 53-Jährigen positiv. Die Messung ergab einen Wert von 1,3 Promille.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.