alkoholisiert

Beiträge zum Thema alkoholisiert

An beiden Autos entstand ein erheblicher Schaden.
4

Polizeimeldung
Alkoholisierte Insassen bestreiten Unfallauto gelenkt zu haben

Bei einem Unfall nahe der Hauserbaueralm in Kaprun wurden mehrere Personen verletzt. KAPRUN. Am späten Abend des 15. Juni fuhr eine 28-jährige Dänin mit ihrem PKW die Kesselfallstraße in Kaprun entlang. Als ihr in einer Linkskurve ein Auto mit sehr hoher Geschwindigkeit entgegen und auf die Fahrspur der Dänin kam, touchierte er mit der 28-Jährigen. Dabei kam ihr Fahrzeug ins Schleudern und blieb an einem Abhang stehen. Sie wurde noch unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz ins...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Bei einem Verkehrsunfall auf der Kufsteiner Straße kam es am Montag. Zwei Fahrzeuge kollidierten dabei.
4

Unfall
Alkolenker kollidiert in Langkampfen mit PKW

Lenker (35) will in Langkampfen auf Kufsteiner Straße einbiegen und kracht in zweiten PKW – der 35-Jährige war alkoholisiert.  LANGKAMPFEN. Bei einem Verkehrsunfall am 14. Juni stießen zwei PKW-Lenker mit ihren Fahrzeugen im Gemeindegebiet von Unterlangkampfen zusammen. Der Unfall ereignete sich gegen 12:39 Uhr, als ein 54-jähriger deutscher Staatsbürger mit seinem PKW  auf der Kufsteiner Straße (L211) in Fahrtrichtung Kirchbichl unterwegs war. Kollision auf Kufsteiner StraßeGleichzeitig...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Alkoholisierter versuchte Amtshandlung zu verhindern

Bei einer Amtshandlung wegen Lärmerregung am 12. Juni 2021 gegen 22:30 Uhr in einem Mehrparteienhaus in Steyr versuchte ein augenscheinlich stark Alkoholisierter diese zu verhindern. STEYR. Der 44-jährige Pole aus dem Bezirk Steyr-Land attackierte eine Polizistin, indem er diese in eine intensive Halsumklammerung nahm und sie in dieser Position über die Stiege nach oben zog. Die Beamtin erlitt dadurch leichte Verletzungen. Nur unter erheblicher Anstrengung konnte sich die Polizistin befreien....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Ein Alkotest ergab 0,98 Promille.

Von der Fahrbahn abgekommen
Alkolenkerin überschlug sich mit Pkw

Eine alkoholisierte Pkw-Lenkerin kam in der Gemeinde Alkoven von der Fahrbahn ab. Ihr Fahrzeug überschlug sich im Straßengraben. ALKOVEN. Eine 62-jährige Polin aus dem Bezirk Eferding fuhr am 9. Juni 2021 um 7.50 Uhr mit ihrem Pkw auf der B129 von Alkoven in Richtung Schönering. Bei Straßenkilometer 14,8 kam sie mit dem Fahrzeug rechts von der Straße ab, weshalb sich der Pkw mehrmals überschlug und in weiterer Folge im Straßengraben auf den Rädern zum Stillstand kam. Die Frau erlitt beim...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Die Rettung brachte den verletzten 31-Jährigen in das Bezirkskrankenhaus Kufstein.
2

Schwere Verletzungen
31-Jähriger stürzte in Brixlegg mit Skateboard

Am 3. Juni kam es am Brixlegger Skaterpark zu einem Sturz. Der alkoholisierte 31-Jährige verletzte sich dabei schwer.  KUFSTEIN (red). Ein 31-jähriger Österreicher hielt sich am frühen Abend des 3. Junis im "The Cradle Skaterpark" in Brixlegg auf. Nachdem er mehrere Flaschen Bier getrunken hatte kam er mit seinem Skateboard bei dem Sprung über eine Rampe zu Sturz. Dabei zog sich der Österreicher schwere Verletzungen am linken Unterarm zu. Die Rettung brachte den Verunfallten ins...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
In Brixen kollidierte ein alkoholisierter Pkw-Lenker mit einem Traktor.

Verkehrsunfall
Alkolenker kollidierte in Brixen mit Traktor

25 Mann der Feuerwehr Brixen, Rettung, Notarzthubschrauber sowie Polizei standen im Einsatz. BRIXEN (jos). Am 1. Juni gegen 20.30 Uhr fuhr ein 29-Jähriger (Ö) mit einem Traktor und einer Ballenpresse von Brixen in Richtung Kitzbühel. In einer Linkskurve kam ihm ein Pkw, gelenkt von einem 61-Jährigen (Ö), entgegen. Dabei geriet der Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Traktor. Der Pkw geriet ins Schleudern und stieß mit dem Heck gegen eine angrenzende Gartenmauer, wo er zum...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester

Über 2 Promille
Alkolenker überschlug sich mit Pkw

SATTLEDT. Ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf fuhr am 29. Mai 2021 gegen 13:30 Uhr mit einem Pkw auf der B122, Voralpenstraße von Sattledt kommend Richtung Kremsmünster. Im Ortschaftsbereich Heiligenkreuz, Gemeinde Sattledt, kam er rechts von der Fahrbahn ab und touchierte die Leitschiene. Daraufhin überschlug es den Pkw. Der 57-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Wels eingeliefert. Ein Alkomattest ergab einen Wert von 2,08 Promille.

  • Wels & Wels Land
  • Kathrin Schwendinger
Ein Alkotest bei dem 19-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen ergab 1,92 Promille.

Alko-Unfall
19-Jähriger fälschte seinen Führerschein

Nicht nur alkoholisiert, sondern auch mit gefälschtem Führerschein baute ein 19-Jähriger um 2:30 Uhr früh am Samstag, 29. Mai 2021, einen Unfall in Natternbach. NATTERNBACH. Wie die Polizei schildert, ist der 19-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen mit einem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei eine Straßenlaterne und eine Grundstückseinfriedung gerammt. Er selbst wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Ried gebracht. Ein Alkotest ergab 1,92 Promille. Bei näherer Überprüfung seines...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Kathrin Schwendinger
Zu den schwerwiegendsten Vergehen zählte unter anderem ein Vorfall eines einheimischen Probeführerscheinbesitzers, der auf der L 39 - Erpfendorfer Straße mittels Laserpistole in einer 80 km/h Geschwindigkeitsbeschränkung mit 143 km/h geblitzt wurde.
2

Polizei Tirol
Pfingstverkehr mit weniger Verkehrsunfällen

TIROL. Durch die Öffnungsschritte vor Pfingsten, kam es auf den Straßen zu einem vermehrte Verkehrsaufkommen. Trotzdem gibt die Polizei Tirol bekannt, dass es weniger Verkehrsunfälle und Verletzte gab und zum Glück keine Todesopfer. Vermehrtes VerkehrsaufkommenDurch die Erleichterungen der Einreisekontrollen nach Tirol mit Kombination der Öffnungsschritte in ganz Österreich, kam es an diesem Pfingstwochenende verständlicherweise zu einem vermehrten Verkehrsaufkommen. Das kühle und wechselhafte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Unfalllenker verweigerte den Alko-Test.

Anzeige erstattet
Alko-Lenker fuhr auf Vordermann auf

Ein offenbar alkoholisierter Mann aus dem Bezirk Grieskirchen verursachte am Mittwochabend einen Auffahrunfall. Den Alkomattest verweigerte er. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 19. Mai gegen 21.25 Uhr mit seinem Pkw gemeinsam mit zwei Freunden auf der B 137 von Grieskirchen kommend Richtung Neumarkt. Auf Höhe eines Autohauses fuhr ein jüngerer Mann aus dem Bezirk Grieskirchen ebenfalls in dieselbe Richtung, wodurch es zu einem Auffahrunfall kam. Ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Ein 18-jähriger Pkw Lenker krachte in parkende Autos und verschwand ohne die Polizei zu informieren.

Auto krachte in parkende Fahrzeuge
Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Rum

RUM. Vergangenen Sonntag fuhr ein 18-jähriger Lenker gegen 02:25 Uhr auf der Siemensstraße in Rum von Osten kommend Richtung Westen. Nach dem Kreisverkehr krachte der Pkw-Fahrer mit voller Wucht auf die parkenden Fahrzeuge. Aus noch unbekannter Ursache kam der Lenker zu weit nach rechts und krachte in die am nördlichen Parkstreifen parkenden Autos. Durch den Zusammenstoß wurden zwei Mopeds sowie drei Pkws aufeinander geschoben und erheblich beschädigt. Laut Polizei, verschwand der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Nachdem ein betrunkener Schüler in Kufstein einem Lehrer verbal "mit dem Messer" drohte und flüchtete, leitete die Polizei eine Fahndung mit mehreren Polizeistreifen ein.
2

Alkoholisiert
Kufsteiner Schüler drohte Lehrer und flüchtete

15-Jähriger kommt betrunken ins Klassenzimmer und droht im Gespräch mit Lehrer einem anderem Lehrer "verbal" mit Messer. Nach Flucht folgt Fahndung und Festnahme durch die Polizei. KUFSTEIN (red). Der 10. Mai war wohl ein ungewöhnlicher Tag für einige Jugendliche an einer Schule in Kufstein. Dort kam ein 15-jähriger Schüler gegen 12:30 Uhr in seine Klasse – offensichtlich angetrunken und mit einer Flasche Wodka in der Hand. Deswegen begleitete der Lehrer der Jugendlichen aus der Klasse und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein 21-Jähriger Mann aus Spittal verursachte alkoholisiert und ohne Führerschein einen Unfall.

Spittal/Brückenstraße
21-Jähriger verursacht alkoholisiert und ohne Führerschein Unfall

Alkoholisiert und ohne Führerschein rammte ein 21-Jähriger in Spittal ein Baugerüst. Im Auto wurde auch eine kleine Menge Marihuana festgestellt.  SPITTAL. Alkoholisiert und ohne Führerschein war ein 21-jähriger am 4. Mai 2021 gegen 23.00 Uhr im Ortsgebiet von Spittal unterwegs. In der Brückenstraße kam der Spittaler mit dem PKW rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen ein Baugerüst, wodurch dieses teilweise einstürzte. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt. Der Lenker und sein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Polizisten mussten den alkoholisierten und aggressiven Jugendlichen mit auf die Polizeiwache Kufstein nehmen.

Stadtzentrum Kufstein
Jugendlicher bedrohte 48-Jährigen und Beamte

Am 3. Mai bewarf ein 15-Jähriger einen 48-Jährigen mit Steinen im Stadtzentrum Kufstein und bedrohte ihn und die dazu gerufenen Polizisten.  KUFSTEIN (red). Ein alkoholisierter 15-Jähriger warf am 3. Mai im Stadtzentrum Kufstein, aus derzeit unbekannten Gründen, mehrere Steine auf einen 48-jährigen Mann. Da der Jungendliche sein Ziel verfehlte wurde der Mann nicht verletzt. Dennoch bedrohte er den Mann mehrmals. Nachdem der 48-Jährige Anzeige gegen den 15-Jährigen erstattet hatte, konnte der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Erstkontrolle ergab einen erhöhten Messwert (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Führerscheinabnahme nach Alkoholkonsum

Wie die Polizei in einer Presseaussendung meldet, wurde in der Nacht des Ostersonntag einem mutmaßlich alkoholisiertem Lenker der Führerschein abgenommen. LUNGAU. Am 04.04.2021, gegen 23 Uhr, so meldet die Polizei, wurde im Lungau auf der B 96 ein 33-jähriger kroatischer PKW-Lenker aufgrund unsicherer Fahrweise von Polizeibeamten angehalten und einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen, wobei deutliche Alkoholisierungssymptome festgestellt werden konnten. Ein durchgeführter Alkomattest...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Mit abgebrochenem Besenstil wurde der 35-Jährige von der Polizei angetroffen.

Volle Wucht mit Besenstiel in Imbissstand
Alkoholisierter Einbruchsversuch gescheitert

Gestern Abend wollte ein Mann offensichtlich mit einem Besenstiel in einen Kebapstand am Tegetthoffplatz einbrechen. Am gestrigen Karsamstag gegen 18.30 rief jemand bei der Polizei an, der/die eine verdächtige Person am St. Leonharder Tegetthoffplatz meldete. Bei der Ankunft der Polizeistreife vor Ort trafen die Beamten einen Mann mit abgebrochenem Besenstil in der einen und blutiger Wunde auf der anderen Hand an. Offensichtlich hatte er versucht, damit in den Imbisstand einzubrechen. Er...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Am Dienstag fuhr ein LKW auf der Autobahn bei Langkampfen auf einen Kleintransporter auf. Durch die Wucht des Anpralles geriet der Kleintransporter ins Schleudern.
3

Alkoholisiert
LKW-Lenker fährt bei Langkampfen auf Kleintransporter auf

Bei einem Auffahrunfall auf der A12 zwischen einem LKW und einem Kleintransporter war Alkohol im Spiel.  LANGKAMPFEN (red). Ein 56-jähriger Österreicher war mit seinem Kleintransporter auf der A12, Inntalautobahn, am 30. März in Richtung Deutschland unterwegs. Der Mann wollte gegen 13:13 Uhr – im Gemeindegebiet von Langkampfen – bei der Ausfahrt in Kufstein Süd ausfahren.  Nachdem er sich deswegen auf der rechten Fahrspuhr einreihte, fuhr ihm ein hinter ihm fahrender 33-jähriger Weißrusse mit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein 22-jähriger BMW-Fahrer bemerkte zu spät die anhaltenden Fahrzeuge und prallte mit Wucht gegen ein Auto. Durch den Zusammenstoß wurden zwei weitere Fahrzeuge beschädigt, eine Person dadurch leicht verletzt.
2

Verkehrsunfall
Alko-Lenker verursacht Unfall in Rum

Spektakulärer Unfall Freitagabend in Rum: Ein 22-jähriger BMW-Fahrer bemerkte zu spät die anhaltenden Fahrzeuge und prallte mit Wucht gegen ein Auto. Durch den Zusammenstoß wurden zwei weitere Fahrzeuge beschädigt, eine Person dadurch leicht verletzt. Wie sich herausstellte, war der Unfallverursacher alkoholisiert. RUM. Am Freitag, gegen 18:20 Uhr kam es im Bereich Metro/MC Donalds zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 22-Jähriger Lenker aus Rum, fuhr auf der Bundesstraße B171 in östliche...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Polizisten nahmen dem Lenker den Führerschein ab.

Führerschein weg
Polizei hielt alkoholisierten Lenker in Imlau an

Den Führerschein nahmen Beamte einem 51-jährigen, alkoholisierten KFZ-Lenker ab.  WERFEN. Wegen überhöhter Geschwindigkeit wurden Polizisten in Imlau auf einen 51-Jährigen Fahrzeuglenker aufmerksam, der Richtung Bischofshofen unterwegs war. Als die Beamten dem Lenker nachfuhren, bemerkten sie, dass er auf der schneeglatten Fahrbahn mehrfach ins Schleudern geriet. Die Streife hielt den Lenker an, ein durchgeführter Alkomattest ergab knapp mehr als 0,8 Promille. Ihm wurden Führerschein und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bei einem Verkehrsunfall kurz vor Mittersill wurden zwei Personen verletzt.

Autounfall
Alkoholisierter Fahrer (18) ohne Führerschein verletzt

Wie die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung mitteilt, wurden bei einem Verkehrsunfall kurz vor Mittersill zwei Personen verletzt.  STUHLFELDEN. Am 5. März kam es kurz nach Mitternacht zu einem Verkehrsunfall auf der Zeller Straße (B 168). Ein Pinzgauer fuhr mit einem nicht zugelassenen Pkw von Stuhlfelden in Richtung Mittersill. Von Fahrbahn geschleudert Kurz vor Mittersill kam das Auto ins Schleudern und geriet über den linken Fahrbahnrand über die Gleiskörper bis in eine Wiese. Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Unfall in Stuppach
Alko-Lenker (47) verletzt Mopedfahrer (17) schwer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein alkoholisierter Autofahrer (47) wollte eine Gruppe Moped-Fahrer überholen. Dabei erwischte der Pkw das Moped eines 17-Jährigen. (LPD). Ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 18. Februar, gegen 17.40 Uhr, einen Pkw auf der Stuppacher-Straße im Gemeindegebiet von Stuppach von Prigglitz kommend Richtung Gloggnitz. Zur selben Zeit fuhren insgesamt vier Kleinkrafträder in dieselbe Richtung. Auf Höhe des Straßenkilometer 2,410 setzte der Pkw-Lenker zum...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Zu einer Festnahme nach FFP-Masken-Verweigerung kam es heute Morgen am Hauptbahnhof.

Hauptbahnhof
Mann verweigert FFP2-Maske

Dienstagfrüh gegen acht Uhr kam es zum Streit zwischen ÖBB-Security-Mitarbeitern und einem betrunkenen Mann, der sich der FFP2-Maskenpflicht widersetzte. Der Mann wurde festgenommen. In eine lautstarke Auseinandersetzung waren die Beteiligten deshalb geraten, weil sich der 51-jährige trotz Aufforderung weigerte, im Bahnhofsgebäude seinen Mund-Nasen-Schutz gegen die vorgeschriebene FFP-2-Maske zu tauschen. Weil der Mann mit Unverständnis reagierte, machten sich die beiden Konfliktparteien mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
In Saalfelden wurde ein Mann festgenommen, informiert die Polizei.

Saalfelden
Betrunkener Einheimischer (32) war aggressiv und randalierte

SAALFELDEN. Die Landespolizeidirektion informiert: Zu einem Widerstand kam es am 27. Jänner bei polizeilichen Amtshandlungen in Saalfelden. Rauferei zwischen zwei Einheimischen Am Mittwoch, den 27. Jänner 2021, kam es in Saalfelden zu einem Einsatz auf öffentlicher Straße. Es kam zu einer Rauferei zwischen zwei Einheimischen. Einer davon, ein 32-jähriger Mann, soll nach der Rauferei auch gegen die Beamten aggressiv geworden sein. "Vorerst konnte der Mann jedoch beruhigt werden", so die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Polizei hielt einen Klein-LKW-Fahrer in Bruck an der Glocknerstraße an. Er hatte laut Polizei keine gültige Lenkberechtigung und war alkoholisiert.

Polizeimeldung
Pinzgauer Klein-LKW-Fahrer (42) ohne Führerschein verweigert Alkomattest

Am Montag hielt die Polizei in Bruck einen Pinzgauer an, der einen Klein-LKW lenkte.  BRUCK. In den Mittagsstunden des 25. Jänner 2021 wurde der Lenker eines Klein-Lkws auf der Pinzgauer Straße (B311) im Gemeindegebiet von Bruck einer Fahrzeugkontrolle unterzogen.  Keine Lenkberechtigung "Dem 43-jährigen Pinzgauer wurde bereits bei zurückliegenden Amtshandlungen die Lenkberechtigung entzogen und konnte aufgrund dessen, bei der heutigen Kontrolle keine vorweisen", informiert die Polizei. Ein...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.