09.08.2016, 09:05 Uhr

Bienenkönigin, Honig schleudern & co.

Die Ferienpasskinder mit Organisatorin Barbara Reiter-Bruha und Obmann des Bienenzüchtervereins Geinberg Heinz Aigner. (Foto: privat)
GEINBERG. Der Besuch beim Bienenzüchter Siegfried Kößlbacher war Teil des Geinberger Ferienpasses. Zahlreiche Kinder besuchten den Imker und lauschten Heinz Aigner, dem Obmann des Bienenzüchtervereins Geinberg, der den Umgang mit Bienen erklärte. Das Gewinnen des Honigs aus den Waben war das Highlight des Tages. Natürlich wurde der Honig anschließend auch verkostet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.