25.06.2016, 20:38 Uhr

Schweres Unwetter zieht über den Bezirk

In Ulrichsberg kam es zu schweren Hagelfällen. (Foto: Foto: privat)
Update: Besonders gewütet dürfte der Sturm in Sarleinsbach haben. Viele Getreidefelder sind verwüstet, auch der Kukuruz-Äcker und Wege wurden abgeschwemmt. Im Süden des Bezirks ist es zu einem großflächigen Stromausfall gekommen.

BEZIRK. Ein schweres Unwetter mit Hagel, Sturmböen und großen Regenfällen zieht seit 19 Uhr über den Bezirk Rohrbach hinweg. Beinahe alle Feuerwehren des Bezirks sind im Einsatz, um Sturmschäden oder Überflutungen zu bekämpfen.

FF Hühnergeschrei – Sturmschaden
FF Neufelden – Sturmschaden
FF St. Martin _ Sturmschaden
FF Neustift – Sturmschaden
FF-Aigen-Schlägl – Überflutung
FF Kasten – Überflutung
FF Arnreit – Sturmschaden
FF Niederkappel – Sturmschaden
FF Putzleinsdorf – Überflutung
FF Sarleinsbach – Überflutung
FF Kleinzell – Brand elektrische Anlage
FF Helfenberg – Sturmschaden
FF St. Stefan – Überflutung
FF Sprinzenstein – Überflutung
FF Neufelden – Überflutung
FF Peilstein – Überflutung
FF St. Martin – Sturmschaden
FF Piberschlag – Überflutungen
FF Schönegg – Überflutungen
FF Kirchbach – Überflutungen
FF Ulrichsberg – Sturmschaden
FF Ödenkirchen – Sturmschaden
FF Auberg – Überflutungen
FF Haslach – Überflutungen
FF Lembach – Überflutungen
FF Hofkirchen – Sturmschaden

Danke an die Kameraden, die bei diesem Sauwetter im Einsatz sind, hoffentlich kommen alle heil zu ihren Familien zurück!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.