20.06.2016, 08:25 Uhr

Firmenturnier im Golfpark Böhmerwald

Manfred Eilmannsberger (r.) und Silke Eilmannsberger (l.) mit allen Siegern. (Foto: Foto: privat)
ULRICHSBERG. Das Glück ist scheinbar bei den Tüchtigen und so traten – ganz unüblich für den heuer so regnerischen Juni – am Samstag bei sensationellem Golfwetter 60 hochmotivierte Golfer im Golfpark Böhmerwald zum 20-Jahr-Jubiläumsturnier der Firma Eilmannsberger aus Rohrbach-Berg an. Und wie auch das Wetter, so gehörten auch die erspielten Turnier-Ergebnisse zu den besten, die man in den letzten Jahren in Ulrichsberg zu sehen bekam. Gesamtsieger bei den Herren wurde der amtierende Ski- und Golf-Weltmeister Erich Birngruber aus St. Veit, der bei 37 Bruttopunkten und 40 Nettopunkten gleich vier Birdies auf den Platz zauberte. Siegerin bei den Damen wurde die aktuelle Clubmeisterin Lisa Resch aus Rohrbach-Berg mit 23 Bruttopunkten und 35 Nettopunkten und ebenfalls zwei Birdies. Die Wertungen der Gruppe B und C wurden von dem Ehepaar Janeth und Peter Kraml aus Aigen-Schlägl dominiert. Insgesamt wurden von den 60 Teilnehmern diesmal gleich 26 Birdies erspielt, was auch zeigt wie hoch die Qualität des Golfplatzes im Böhmerwald inzwischen wieder geworden ist.

Veranstalter golften auch mit

Hocherfreut zeigten sich auch die Turnier-Ausrichter Manfred und Silke Eilmannsberger, die stolz deren Unternehmen präsentierten und auch selber beim Turnier mitspielten. Viel Applaus für einen tollen Golftag gab es dann am Abend bei der launigen Siegerehrung im Restaurant Chip-In.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.