15.09.2016, 08:39 Uhr

31-jähriger nach Fahrraddiebstahl und Körperverletzung angezeigt

Nach einem angezeigten Fahrraddiebstahl erkannte eine 60-jährige Pensionistin ihr Fahrrad wieder mit welchem der 31-Jährige unterwegs war. Sie stellte sich dem Mann entgegen und forderte ihn auf abzusteigen. Der Unbekannte Lenker versetzte der Frau einen Stoß und ergriff anschließend die Flucht in Richtung Deutschland.

Gemeinsam mit Polizeibeamten aus Deutschland konnte ein 31-jähriger Deutsche als Beschuldigter zum Fahrraddiebstahl als auch zur Körperverletzung ausgemacht werden. Er wurde bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.