17.06.2016, 13:22 Uhr

Erneut Betretungsverbot im Lehener Park

Für den Lehener Park wurden bereits mehrere Betretungsverbote ausgesprochen.

Aufgrund von Drogen, dürfen zwei Salzburger den Lehener Park für 30 Tage nicht mehr betreten.

SALZBURG (ck). Wie wir am 27. Mai hier berichteten, wurde der Lehener Park von der Polizei zur Schutzzone erklärt, um das dort ausufernde Drogengeschäft unter Kontrolle bringen zu können. Nun wurden zwei weitere Betretungsverbote für den Lehener Park ausgesprochen. Bei einer Durchsuchung konnten Beamte bei zwei Salzburgern im Alter von 21 und 25 Jahren Cannabis sicherstellen. Sie werden angezeigt und dürfen den Park für 30 Tage nicht betreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.