24.06.2016, 08:31 Uhr

Schlägerei in der Altstadt

In der Salzburger Altstadt kam es am 24. Juni gegen 3.15 zu einer Schlägerei. Beim Eintreffen der Polizei flüchtete ein Beschuldigter vom Tatort, konnte jedoch nach einer kurzen Verfolgung angehalten werden. Es konnte erhoben werden, dass es zuerst in einem Lokal und dann im Eingangsbereich zu einer körperlichen Auseinandersetzung durch Faustschläge zwischen zwei Beschuldigten (20 und 28 Jahre alt) kam. Grund für die Auseinandersetzung war eine vorherergehende Beleidung. Aufgrund des Verdachtes, dass noch weitere Personen an der Auseinandersetzung beteiligt waren, werden noch weitere Erhebungen durchgeführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.