14.07.2016, 12:26 Uhr

Suchtmittel und illegaler Aufenthalt bei Personenkontrollen

SALZBURG (ck). Im Zuge von Personenkontrollen stießen Schengenfahnder in Salzburg auf einen 30-jährigen Mann aus Marokko, welcher sich mit 18 Gramm Cannabisharz illegal im Bundesgebiet aufhielt. Er wurde festgenommen und in das PAZ-Salzburg gebracht. Überdies wurden die Fahnder auf eine Frau aufmerksam, welche illegal der Prostitution nachging.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.