03.05.2016, 08:22 Uhr

Versuchter Diebstahl

SALZBURG (ck). Wie die Polizei mitteilt, versuchte am 02. Mai ein 28-jähriger Marokkaner im Innenhof eines Mehrparteienhauses in Salzburg, Gegenstände aus den dort abgestellten Autos zu stehlen. Dabei ging er von PKW zu PKW und versuchte die Fahrzeugtüren zu öffnen, um so in das Innere des Fahrzeuges zu gelangen. Er wurde dabei von einer 41-jährigen Frau beobachtet, welche die Polizei verständigte. Bei Eintreffen der Beamten im Innenhof des Objekts konnte schließlich hinter einem ca. 1,5 Meter hohen Zaun eine männliche Person wahrgenommen und festgenommen werden. Bei der Durchsuchung des Beschuldigten konnte eine geringe Menge Suchtmittel aufgefunden werden. Er wird mehrfach zur Anzeige gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.