20.04.2016, 07:30 Uhr

Waffen und Drogen sichergestellt

Da ein Salzburger seinem Einberufungsbefehlt nicht folgte, wurden bei ihm Drogen und Waffen sichergestellt. (Foto: Franz Neumayr)
SALZBURG (ck). Polizeibeamten stellten am 18. April 2016 in einer Pension in der Stadt Salzburg bei einem 24-jährigen 12 Gramm Cannabis und einige Tabletten Ecstasy, sowie eine Schreckschusspistole und einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker sicher. Der amtsbekannte Mann hat bereits ein behördliches Waffenverbot. Kontaktiert wurden die Polizisten von Soldaten der Militärstreife, da diese den 24-Jährigen angehalten hatten, da er seinem Einberufungsbefehl nicht Folge geleistet hatte. Der Salzburger wird nach Abschluss der Ermittlungen bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.