09.03.2016, 09:43 Uhr

Goisern wird ab 19. März zum Big Band-Zentrum

Bigband-Workshop in Bad Goisern mit dem Upper Austria Jazz Orchestra und Bandleader Christian Maurer. (Foto: Privat)

BAD ISCHL. Die Gemeinde Bad Goisern wird ab Samstag, 19. März, 18 Uhr einem pulsierenden Zentrum für Big Band- und Jazzmusik.

Mit einem Konzertmarathon wird ein viertägiger Workshop in Zusammenarbeit mit der Pop Abteilung der Wiener Musikuniversität und der Landesmusikdirektion in der Osterwoche eröffnet. Zu Beginn gibt es ein Konzert mit der Bigband des Konservatoriums Klagenfurt. Um 19.15 Uhr serviert das oberösterreichische Jazzjugendorchester das Projekt Percussion Punctuation mit einem besonderen Fokus auf Latin Musik von Tito Punete und Astor Pianola.

Höhepunkt mit dem Upper Austria Jazz Orchestra

Um 20.30 Uhr setzt dann das Upper Austrian Jazz Orchestra mit Bandleader Christian Maurer den Schlusspunkt. Es serviert einen Streifzug durch Klassiker der modernen Big Band Literatur des letzten Jahrhunderts mit Werken aus dem Band Book der Thad Jones/Mel Lewis BB, Arrangements von Bill Holman (für die kürzlich verstorbene Nathaly Cole), John Fedchock (Woody Herman BB), Jim McNeely, Bob Mintzer und Stan Kenton.
Von Sonntag bis Dienstag gibt es ab 21 Uhr jeweils eine Jamsession mit Dozenten und Studenten vom Bigbandworkshop in der Landesmusikschule Bad Goisern. Am Mittwoch, 23. März, findet um 16 Uhr das Abschlusskonzert statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.