17.10.2016, 10:04 Uhr

Kunst-Zuwanderin in der Gmundner Rathausgalerie

(Foto: Annemarie Reinitzhuber)
GMUNDEN. In der Ausstellung "Abbilder" stellt die Gmundner Rathausgalerie eine Zuwanderin auf dem Gebiet der bildenden Kunst vor: die Malerin und Porträtistin Annemarie Reinitzhuber. Vor ihrer Übersiedlung nach Gmundnen vor zwei Jahren war die gebürtige Linzerin lange Zeit in Deutschland künstlerisch tätig gewesen. Sie genoss ihre Ausbildung an der Europäischen Kunstakademie in Trier und ist Mitglied des Kunstvereines "Moerser Palette". Reinitzhubers Domäne sind Landschaften und Porträts. In der Reduktion der Farbpalette und verschwimmenden Farben bringt sie charakteristische Merkmale und Atmosphäre zur Geltung.
Ausstellungsdauer: bis 31. 12. 2016.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.