08.04.2016, 13:30 Uhr

Sonderausstellung zum 100. Todestag von Kaiser Franz Joseph

Im Rahmen des 100. Todestages von Kaiser Franz Joseph wird auch eine Biografie in Ischl präsentiert. (Foto: Privat)

BAD ISCHL. Von 23. April bis 30 Oktober gibt es im Museum der Stadt Bad Ischl die Sonderausstellung "Kaiser Franz Joseph – ein Leben für die Monarchie" zu bestaunen.

Die Ausstellung widmet sich dem Leben von Kaiser Franz Joseph von seiner Kindheit bis zum Tod und kann dazu mit zahlreichen noch nie gezeigten Objekten aus Privat- und Familienbesitz aufwarten. Somit ergibt sich dabei auch ein sehr privater Blick auf den Kaiser.

Karl und Michaela Vicelka präsentieren Kaiser-Biographie

Am 22. April, als am Tag vor der Ausstellungseröffnung anlässlich des 100. Todestages von Kaiser Franz Joseph, werden die Historiker Karl und Michael Vocelka ihre gründlich recherchierte Biographie Kaiser Franz Joseph I präsentieren. Zudem wird die Literaturkritikerin Daniela Strigl referieren, die sich mit dem Leben und Werk von Marie von Ebner-Eschenbach eingehend befasst hat.
0
1 Kommentarausblenden
7
Kerstin Moosbacher aus Favoriten | 31.07.2016 | 13:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.