28.07.2016, 12:36 Uhr

350 Pensionisten trafen sich zum Bezirkswandertag in Ebensee

Im Festzelt konnten sich die Mitgleider des Pensionistenverabendes OÖ nach der Wanderung stärken. (Foto: PV OÖ)

EBENSEE. Der diesjährige Bezirkswandertag des Pensionistenverbandes OÖ fand heuer in Ebensee statt. Über 350 Mitglieder aus allen Orten des Bezirkes Gmunden und Gruppen aus Vöcklabruck nahmen daran teil.

Eine selektive Wanderstrecke vom Trauneck aus startend, führte je nach Kondition und Lust, entweder zwei bis zehn Kilometer ins Rindbachtal zum Rindbachwasserfall und über den Jubiläumsweg wieder zurück. Bei herrlichem Wetter konnten alle die Schönheiten der Ebenseer Landschaft bewundern. Anschließend wurden alle im Bierzelt mit Kistenbratl, Kaspressknödel oder Bratwürstel sowie mit köstlichen, selbstgemachten Torten und Kuchen und mit kühlem Trank wieder gelabt und von der Tirolerhäusl Schützenmusi musikalisch verwöhnt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.