09.05.2016, 12:43 Uhr

NMS Altmünster feierte 50-jähriges Jubiläum

(Foto: Schule)
ALTMÜNSTER. Die Neue Mittelschule Altmünster feierte das 50-jährige Bestehen der Schule. Die Gäste erwartete nach dem Sektempfang ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto: „Einst und Jetzt“. Eine Modenschau, Sketches und die musikalischen Beiträge begeisterten das Publikum. Ferdinand Hochleitner von OÖ Wohnbau überreichte Brot und Salz und Franz Benezeder segnete die denkmalgeschützte Schule.
Seit 2009 hat die frühere Hauptschule am Schulversuch Neue Mittelschule teilgenommen und 2012 erhielt sie das Zertifikat „OÖ Schule Innovativ“. Seither wurden besondere Schwerpunkte, wie Jahrgangsmischung, Montessori-Pädagogik, Nachmittagsbetreuung mit Qualität und ganzheitliche Lernformen an der Schule etabliert. Diese veränderte Pädagogik bedingt auch andere Lernräume. Die sehr gelungene Schulsanierung unterstreicht diesen Anspruch und macht den Fortschritt auch physisch sichtbar. Die vielen anerkennenden Worte der Ehrengäste waren für das Team der NMS Altmünster eine große Freude und ein Ansporn für die nächsten Vorhaben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.