02.06.2016, 12:40 Uhr

Salzkammergut Fischrestaurants luden zum Sommerfest

ÖFB Üräsident Leo Windtner (2. von links) ist neuer kulinarischer Botschafter der Salzkammergut Fischrestaurants. (Foto: Salzkammergut Fischrestaurants)

GMUNDEN. Auch heuer luden die Salzkammergut Fischrestaurants zum schon traditionellen Sommerfest. Man traf sich im Seeschloss Orth, erlebte kulinarische Hochgenüsse und nominierte ÖFB Chef Leo Windtner zum neuen kulinarischen Botschafter.

Einhundertfünfzig Freunde, Stammgäste und Prominente trafen sich in launiger Stimmung im berühmten Seeschloss Orth in Gmunden. Zum Aperitif servierte man Stanglfisch vom Holzkohlengrill, den Klassiker am Traunsee. Das herrliche Ambiente beeindruckte nicht nur Goldhaubenfrau Martina Pühringer, sondern auch Robert Oberfrank von der WKO Gmunden.

Nockentoni-Köche boten Gourmetmenü

Schließlich ging es kulinarisch so richtig zur Sache. Orther Stub`n Chef Johann Parzer begeisterte mit Unterstützung von Sohn Christopf und Bernhard Schrempf von der Nockentoni die versammelte Gästeschar mit einem Gourmetmenü der Extraklasse. Ein über Buchenholz geräucherten Zander mit frischem Marchfelder Spargel wurde nahtlos abgelöst von einem in Molke gegarten Saibling mit Schafskäse. Zum Hauptgang erfreuten sich Gourmets wie Bürgermeister Stefan Krapf und Brauereichef Hubert Stöhr an einem butterzarten Milchkalb mit frischen Eierschwammerl, das schließlich von einer verführerischen Erdbeer-Minze Komposition abgerundet wurde.

Weyregger sind "feschestes Trachtenpärchen"

Auch heuer suchten die Salzkammergut Fischrestaurants wieder das fescheste Trachtenpärchen Oberösterreichs. Ulrike Gebetsroither und Benjamin Fellinger aus Weyregg am Attersee heißt das heurige Siegerpärchen. Dazu gratulierten nicht nur das bisherige Trachtenpärchen Lisa Hatzmann & Raphael Poringer sondern auch Gerhard Gössl und Heide Kühnel von den Salzkammergut Fischrestaurants. Ulrike und Benjamin kamen übrigens zu Dritt zum Sommerfest. Stammhalter Felix war unmittelbar nach dem Shooting des Siegerfotos entstanden und hat vor zwei Wochen, kurz nach der Juryentscheidung, das Licht der Welt erblickt.

Leo Windtner neuer Botschafter

Höhepunkt des Abends war schließlich die Auszeichnung von ÖFB Präsident Leo Windtner zum neuen kulinarischen Botschafter der Salzkammergut Fischrestaurants. Windtner ist nicht nur leidenschaftlicher Genießer, sondern auch bekennender Salzkammergut Fan. Der ÖFB Präsident ist übrigens nach Schriftsteller Alfred Komarek, Gerhard Tötschinger, den Schauspielern Karl Merkatz und Fritz Karl und Finanzminister Hans Jörg Schelling der bereits der sechste kulinarische Botschafter der Salzkammergut Fischrestaurants. Mundl Karl Merkatz, Ex-Seer Hampl Spitz und der ehemalige Gmundner Stadtchef Heinz Köppl freuten sich mit dem neuen Botschafter.

Moderatorin Birgit Brunsteiner führt souverän durch den abwechslungsreichen Abend, den Obmann Johann Parzer mit seiner Stellvertreterin Heide Kühnel und Kassier Walter Stadler bei einem guten Gläschen Wein beschwingt ausklingen ließen.

Fotos: Salzkammergut Fischrestaurants
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.