02.08.2016, 14:30 Uhr

7. August: Schauübung der FF Pfandl und des Roten Kreuzes

Wie wichtig das Zusammenspiel zwischen verschienden Einsatzgruppen ist, werden die Kameraden der FF Pfandl und die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes bei einer gemeinsamen Schauübung demonstrieren. (Foto: FF Pfandl)

BAD ISCHL. Am 7. August ist es soweit: Im Zuge des Pfandler Feuerwehrfestes können sich Interessierte ein Bild von der gemeinsamen Arbeit der Feuerwehr und des Roten Kreuz Bad Ischl machen.

Bei einer Schauübung, wird den Gästen in ausführlicher Art und Weise das Vorgehen bei einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen präsentiert und durch Moderation auch erklärt. Hierbei wird man das gute Zusammenspiel der beiden Einsatzorganisationen beobachten können.
Besonderes Highlight: Das funkelnagelneue Löschfahrzeug der FF Pfandl wird hierbei im Einsatz stehen. Das neue Feuerwehrfahrzeug kann am Sonntag ab 10 Uhr in „Ruhe“ sowie ab 17 Uhr im Einsatz besichtigt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.