16.06.2016, 12:35 Uhr

Baustellenfortschritt der stadt.regio.tram im Zeitplan

Die Pflasterungsarbeiten im Bereich der stadt.regio.tram-Baustelle haben bereits begonnen. (Foto: stadt.regio.tram)

GMUNDEN. Bei der Baustelle der stadt.regio.tram haben bereits die Pflasterungsarbeiten begonnen und Gehsteige, Fahrbahn und Rathausplatz erhalten Stück für Stück ihr neues Gesicht.

"Wir liegen mit den Arbeiten gut im Zeitplan und einer Verkehrsfreigabe am 22. Juli sollte nichts im Wege stehen", ist auch Christa R. Holzinger von der stadt.regio.tram überzeugt.


Mehr Lärm an Samstagen

Weil auch am Samstag gearbeitet wird, kann es durch die nun anfallenden Arbeiten zu größeren Geräuschentwicklungen kommen. "Wir hoffen, dass auch bei Ihnen die Vorfreude auf das teilweise schon erkennbare Endergebnis die Unannehmlichkeiten überwiegt und bitten Sie besonders für die letzten Baustellenwochen nochmals um Verständnis und Geduld.", so Holzinger weiter.

Fotos: stadt.regio.tram
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.