31.03.2016, 12:00 Uhr

Motorradfahrer wurde bei Zusammenstoß in Bad Goisern verletzt

Ein Motorradfahrer verunfallte in Bad Goisern, als er bei einer Baustellenampel eine Kolonne überholte. (Foto: Symbolfoto – Friedberg/Fotolia)

BAD GOISERN. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein Motorradfahrer aus Bad Ischl bei einem Unfall am 28. März.

Der Mann fuhr gegen 15.05 Uhr auf der Salzkammergut Bundesstraße im Gemeindegebiet Bad Goisern. Der Motorradfahrer überholte eine stehende Kolonne vor einer Baustellenampel. Zu dieser Zeit bog ein Bad Goiserer mit seinem Auto rechts aus einer Seitenstraße in Fahrtrichtung Bad Goisern auf die Salzkammergut Bundesstraße ein. Der Motorradfahrer versuchte eine Notbremsung, kam zu Sturz und schlitterte mit dem Motorrad in das Auto. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.