19.08.2016, 09:25 Uhr

Vierte Laakirchner Hofroas – Einblick in die Landwirtschaft

(Foto: Stadt Laakirchen)

LAAKIRCHEN. „Roasen“ Sie zu Fuß, mit dem Rad oder mit einem Oldtimerbus am Sonntag, dem 4. September von 10:00 bis 17:00 Uhr zu sechs Laakirchner Höfen und erleben Sie eine Genussreise mit tollem Rahmenprogramm für Jung und Alt.

Auf gut beschilderten Wegen führt die Hofroas zu den Höfen der Familie Danner, Schisslingstrasser, Spitzbart „Hoidinger“, Brunner, Waldl und Schönberger. Los geht’s um 10:00 Uhr bei Familie Hoidinger mit einer Feldmesse. Der Oldtimerbus fährt ab 09:30 Uhr beim Neuen Rathaus los und steuert ca. im Stundentakt die Höfe an. Genießen Sie regionale, selbstproduzierte Schmankerl wie Rehbeuschel, Kotelett vom Strohschwein, Hoidinger-Spezialitäten, Veganes Gulasch, Honigprodukte, Bauernkrapfen, Mostbowle und vieles mehr. Eine Vorführung des Powersägeteams Hausruck, Einblicke in die moderne Schweine-Nutztierhaltung, Picknick im Obstgarten, Tret-Go-Kart-Fahren, Kasperltheater, Besuch im Streichelzoo, Kinderschminken usw. versprechen Unterhaltung für die ganze Familie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.