16.08.2016, 11:01 Uhr

4. Sieg in Serie beim 24-H-MTB-Downhill am Semmering für A. Viehböck

SALZKAMMERGUT. Das Team Salzkammergut Biker um Andreas Viehböck (29, Ohlsdorf) ist erschöpft, aber extrem glücklich: Andreas gewann heute um kurz nach 12 Uhr mit 152 Mountainbike/Downhill-Abfahrten binnen 24 Stunden die 10. Jubiläumsausgabe des "Race the Night" - sein vierter Einzelsieg in Folge, damit trägt er bereits seit 2013 den Titel "King of Semmering". Auch heuer war das Rennen wieder geprägt vom "ewigen Duell" zwischen Andreas Viehböck und dem Deutschen Thomas Rieger, wobei sich der Steirer Michael Feichtinger In letzter Sekunde dazwischen schieben konnte.

Andreas' Teamkollegin Lisa-Maria Kronberger (24, Gmunden) erreichte bei ihrem ersten Antritt mit 93 Downhills in der Damen-Einzelwertung Rang 3.


Teil des Teams war zudem Sportfilmer Björn Hunger aus Windischgarsten, der eine Dokumentation rund um das Rennen dreht. Der komplette Kurzfilm wird im Herbst im Rahmen von Filmfestivals (Foto&Film-Festl Windischgarsten u.a.) sowie bei Vortragsabenden mit Andi Viehböck zu sehen sein.

Termine folgen, hier die Doku-Preview

...sowie ein um während der gestrigen Nacht veröffentlichter ShortCut der ersten 12 Stunden des Rennens.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.