01.06.2016, 09:55 Uhr

Kompetenz und Erfahrung

Die Spedition Rothauer wurde 1965 gegründet und ist heute ein gut aufgestelltes Unternehmen.

Die Rothauer Spedition GmbH bietet eine breite Palette an Speditionsdienstleistungen: Europaweite Komplett- und Teilladungen, sowie europaweite Stückguttransporte in Zusammenarbeit mit der ILN, der „International Logistic Network“. Transportiert werden innerhalb Europas beginnend von Paketen über Paletten bis hin zu Tankcontainer und Gefahrengüter. Ein weiterer Geschäftszweig ist die Lagerung und Kommissionierung. Auf dem rund 15.000 Quadratmeter großen Firmenareal stehen Speditionslagerhallen mit einer Fläche von 3000 Quadratmetern, ein 500 Quadratmeter großes offenes, überdachtes Lager, 2000 Quadratmeter Freilagerfläche sowie 18 Tore mit Anpassrampen zur Verfügung. Für ein namhaftes Handelsunternehmen werden im Jahr rund 3000 Container sowie Aktionswaren aus Nah- und Fernost gelagert und kommissioniert. Container werden entladen, pallettiert, zwischengelagert und in gesamt Österreich und in den Nachbarländern Ungarn, Slowenien und Schweiz innerhalb von 72 Stunden ausgeliefert. Durch die eigene Zollabteilung können In- und Export-Verzollungen durchgeführt werden. In der Zollabwicklung arbeitet Rothauer mit dem elektronischen Zollverfahren NCTS (new computerized transit system) und dem Programm e-zoll, einer speziellen Software, die eine direkte Drahtanbindung an die Zollbehörde ermöglicht. Den Kunden steht ein moderner Fuhrpark zur Verfügung: Zustell-Lkw, Motorwagen mit Anhänger, Sattelzugmaschinen sowie Expressfahrzeuge. Weiters im Angebot: Wechselbrückenfahrzeuge mit Hebebühnen, Sattelaufleger mit Coilmulden oder ausziehbare Container-Chassis von 20 bis 45 Zoll.

Video
Rothauer Spedition GmbH
Wiesenstraße 85
4812 Pinsdorf
Tel. 07612/89930
www.rothauertrans.at
WERBUNG
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.