16.04.2016, 18:40 Uhr

Auf dem Granatzweg zum Schloss Feldegg/Pram

Schärding: Pram | Fürstlich empfangen und bewirtet wurde die 24köpfige Wandergruppe des
Alpenvereins Schärding im Renaissanceschloss Feldegg vom Besitzerehepaar DI NR a.D. Georg und Lotte Hanreich. Nach einer 4 1/2-stündigen Wanderung auf dem Granatzweg von Pram nach Taiskirchen und zurück zum Schloss Feldegg unter der Führung von Robert Loidold nahmen die Teilnehmer die freundliche Einladung der Schlossherrin gerne an. Eine interessante Einführung in die Geschichte des Schlosses und die Besichtigung der Räumlichkeiten rundeten den wunderbaren Wandertag ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.