31.07.2016, 17:23 Uhr

Buntes Treiben am Taufkirchner Kirtag

TAUFKIRCHEN (juk). Es duftet nach Frischgekochtem, in den Gassen bieten Händler verschiedenen Kirms-Krams zum Kauf an, Fahrgeschäfte für die Kleinen sind aufgestellt. Wenn Kirtag in Taufkirchen an der Pram ist, locken solche Vergnügungen nicht nur Familien zum Sonntagsausflug. Die heimische Küche darf ausnahmsweise mal kalt bleiben, stattdessen wird auf den aufgestellten Bierbänken Platz genommen und nebenei noch der Musikkapelle gelauscht. Den Taufkirchnern gefällts: Der Kirtag erfreut sich seit Jahren immer größerer Beliebtheit, wie Bürgermeister Paul Freund berichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.