21.03.2016, 15:19 Uhr

Unterrichtsmittel um 4500 Euro für Techniker-Schmiede

Josef Frauscher und Ulrike Renauer. (Foto: Frauscher)
ST. MARIENKIRCHEN. Die Frauscher Sensortechnik in St. Marienkirchen unterstützt die technisch-naturwissenschaftliche Neue Mittelschule St. Marienkirchen mit einem Notebook und Lehrmitteln von LEGO Education.

Diese Unterrichtsmittel und die damit verbundenen praktischen Lehrmethoden gewährleisten, dass die Schüler verstärkt im kreativen Denken geschult werden, um so unkonventionelle Lösungsstrategien zu entwickeln.

Am 1. März überreichte Geschäftsführer Josef Frauscher Direktorin Ulrike Renauer und einem Lehrerteam Unterrichtsmittel im Gesamtwert von über 4500 Euro für mehr Innovation und Kreativität im Unterrichtsalltag. „Da die Budgets für eine derartige Ausstattung sehr knapp bemessen sind, ist eine derart großzügige Spende eine große Anerkennung unserer Unterrichtsarbeit und gleichzeitig eine ausgezeichnete Investition in die Jugend und damit eine Anlage in die Zukunft“, freut sich Renauer.

Frauscher liegt eine solide zukunftsorientierte Ausbildung der Jugend am Herzen. So entstand eine enge Zusammenarbeit der TNMS und PTS St. Marienkirchen und der Frauscher Sensortechnik GmbH. Alljährlich starten Absolventen der PTS St. Marienkirchen ihre berufliche Karriere als Lehrling bei Frauscher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.