10.06.2016, 15:20 Uhr

Vortrag im Haus der Zukunft Wieselburg

David Kainrath, Julia Herr, Irmi Salzer, Stefan Hofinge, Igor Sekardi und Alfred Rammelmayr. (Foto: BSA)
WIESELBURG. Im Wieselburger Haus der Zukunft fand eine Podiumsdiskussion mit Julia Herr, Irmi Salzer, Igor Sekardi und David Kainrath unter der Moderation von Alfred Rammelmayr zum Thema "TTIP, CETA & Co" statt, wo die Fragen aus dem Publikum analysiert wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.