05.04.2016, 10:00 Uhr

Tolle Erfolge für Jenbacher und Achentaler Musikschüler

Sonja Thurner mit ihrem Klavierbegleiter Michael Lackner (Foto: Foto: LMS Jenbach/Achental)

Prima la musica - Jugendmusikwettbewerb

JENBACH. Der größte österreichische Jugendmusikwettbewerb gastierte heuer mit dem Landeswettbewerb für Nord-, Süd-, und Osttirol im Europahaus Mayerhofen . Vom 24. Februar bis 03.März 2016 stellten sich dabei über 1000 ambitionierte Kinder und Jugendliche in verschiedenen Kategorien und Altersstufen einer erfahrenen Fachjury. Die Landesmusikschule Jenbach-Achental konnte dabei mit sechs 1. Preisen, zwei 2. Preisen sowie fünf 3. Preisen großartig abschneiden. Herausragend war die junge Cellistin Sonja Thurner, die sich über einen 1. Preis mit Auszeichnung und den Sonderpreis der Jury freuen durfte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.