18.04.2016, 13:56 Uhr

Redewettbewerb in der WK Schwaz

SCHWAZ (red). Schülerinnen und Schüler aus den Mittleren und Höheren Schulen traten am 14. April 2016 in der Wirtschaftskammer in Schwaz zu einem besonderen Wettstreit an: Wer hält die beste Rede, wer überzeugt die Jury mit seinen oder ihren Argumenten? Bereits am Abend standen die Sieger in den Kategorien 'Klassische Rede', 'Spontanrede' und 'Neues Sprachrohr' fest. Die Sieger: Klassische Rede: Esra Cengiz (BRG Schwaz), Spontanrede: Bernhard Auer (Paulinum Schwaz), Neues Sprachrohr: Antonia Eberharter, Rebekka Peer und Larissa Rauth (Paulinum Schwaz)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.