06.07.2016, 08:57 Uhr

WSG verliert 0:2 gegen die FC Bayern Amateure

In einem internationalen Testspiel trafen am vergangenen Freitag die WSG Swarovski Wattens und die Amateure des deutschen Meisters FC Bayern München aufeinander.

WATTENS (wk). Vor knapp 400 Zuschauern waren beide Mannschaften von den ersten Minuten an bemüht die Spielkontrolle zu übernehmen. Das gelang den Gästen aus der bayrischen Landeshauptstadt besser, aber ihre ersten Torchancen nicht nutzen konnten. Die WSG kam erst nach gut einer halben Stunde Spielzeit gefährlich vor das Gästetor und hatte zwei Möglichkeiten durch Neuzugang Milan Jurdik, die aber vom Gästetorwart und seiner Abwehr entschärft wurden. Nach der Halbzeitpause war die Begegnung weiter von Taktik geprägt, wobei die Gäste die besseren Chancen hatten und durch Doppeltorschütze Pantovic die Treffer zum 0:2 Endstand erzielten. Nach einer Trainingswoche war es ein gelungener Test für die Mannschaft von Trainer Thomas Silberberger, die im nächsten Vorbereitungsspiel am kommenden Samstag auf Inter Mailand trifft. Anpfiff ist um 17:30 Uhr im Sportpark Reischach (Gemeinde Bruneck ).
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.