11.04.2016, 17:52 Uhr

28 Feuerwehrkameraden traten zur Grundausbildung an

Grundkurs mit BFK Kurt Schober, AFK Armin Ivants, Ausbildungsleiter OBI Hans Schader und das Ausbildnertea (Foto: BFKdo Spittal)

Vier Feuerwehrfrauen unter Neulingen, fünf Beförderungen zum Brandmeister. Grundkurs mit BFK Kurt Schober, AFK Armin Ivants, Ausbildungsleiter OBI Hans Schader und das Ausbildnerteam;

DELLACH/DRAU. Nach bestandenem Wissenstest traten 28 Feuerwehrmänner und -frauen des Abschnittes Oberes Drautal zum Grundausbildung in Dellach im Drautal an.
An zwei Wochenenden wurden die Grundkenntnisse des Feuerwehrwesens erlernt. Dies ist die Voraussetzung für die weiteren Kurse an der Landesfeuerwehrschule in Klagenfurt.

Kursleiter Johann Schader (FF Bruggen) konnte bei der Zeugnisverteilung stolz verkünden, dass die vier Feuerwehrfrauen und die 24 –männer mit Bravour bestanden haben, es winkten viele Auszeichnungen.

Zur kleinen Feierstunde im Trunksaal konnte er Bezirksfeuerwehrkommandant Kurt Schober, Abschnittsfeuerwehrkommandant Armin Ivants, sowie die Kommandanten der teilnehmenden Kursteilnehmer sowie Hausherr und Gastronom Klaus Trunk begrüßen.

Bevor die Zeugnisse verteilt wurden, gab es fünf Beförderungen zum Brandmeister für die Bezirksausbildner. Sie wurden von Schober und Ivants vorgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.