Sport

Beiträge zum Thema Sport

Oft braucht es nicht mehr als einen Laptop und Motivation.

Fitnesscenter geschlossen
Die eigene Wohnung als Kraftraum

Auch zuhause kann man den Körper fithalten. (ÖSTERREICH). Fitnesscenter haben in Österreich wieder geschlossen, doch das ist noch lange kein Grund, die Muskeln verkümmern zu lassen. Die eigenen vier Wände eignen sich oft besser als Kraftraum als man denken würde. Der erste Ansprechpartner für passende Übungen ist das Internet. Auf Videoplattformen gibt es zahlreiche Instruktionen, von schweißtreibenden Zirkeltrainings bis hin zu entspannenden Yoga-Einheiten. Heimtraining-Profis haben ohnehin...

  • Wien
  • Michael Leitner
Machen Sport-Matching möglich: Dominik Kohl, Dietfried Globocnik, Kevin Schrattel, Erich Schwarz (von links)

Spird
Neue App vernetzt Sportinteressierte

Die Studenten Dominik Kohl und Kevin Schrattel haben eine neue App für Sportinteressierte entwickelt: "Spird" – das neue "Facebook" für sportliche Verabredungen.  KÄRNTEN. Ab 15. Oktober steht eine neue App zum Download bereit – Spird. Dahinter stecken der Villacher Dominik Kohl und der gebürtige Völkermarkter, in Klagenfurt lebende Kevin Schrattel. Das Start-up hat das Ziel, Sportinteressierte untereinander zu vernetzen, denn oft ist es schwierig einen Trainingspartner zu finden. Außerdem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Ausreichend zu trinken ist für die Leistung des Hobbysportlers besonders wichtig.

Gesunde Ernährung
Kraft tanken für den Sport

Regelmäßige Bewegung ist gesund, kann mitunter aber auch ganz schön anstrengend sein. Damit es beispielsweise während dem Laufen zu keinem Energieloch kommt, sollte man vor allem die Ernährung vor dem Training beachten. Die wichtigste Regel ist ausreichendes Trinken. Sowohl über den Tag verteilt als auch unmittelbar vor der Sporteinheit wäre ein Flüssigkeitsmangel äußerst kontraproduktiv. Auf einer Radtour oder beim Besuch eines Fitnesscenters gehört eine Trinkflasche daher auch zur...

  • Wien
  • Michael Leitner
Die Sportunion startet eine weitere Vereinsoffensive

Sportvereine Kärnten
Sportunion startet Vereinsoffensive für Kärnten

76 Prozent der Sportvereine befürchten Verluste aufgrund von Corona. Daher startet die Sportunion eine Offensive, um das Vereinsleben in Kärnten zu erhalten und zu stärken. KÄRNTEN. Die Sportunion startet eine Vereinsoffensive unter dem Motto #comebackstronger. Damit soll der Sport in Kärnten nachhaltig gestärkt werden. Denn der Corona-Sommer hat gezeigt, worum wir im Rest Europas beneidet werden: Eine von ehrenamtlichen Funktionären getragene Vereinsstruktur, die agil agieren kann und sehr...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Wer sich krank fühlt, sollte dem Körper die nötige Ruhe gönnen und eine Sportpause einlegen.

Sport nach der Erkältung
Vorerst nicht mit Vollgas

Regelmäßige Bewegung ist erwiesenermaßen gut für das Immunsystem. Ist man jedoch einmal verkühlt, braucht der Körper Ruhe. ÖSTERREICH. Auch die ambitioniertesten Sportler sind vor einer Erkältung nicht gefeit. Dann heißt es, den Körper zu schonen. Wer das nicht tut riskiert, dass sich die Verkühlung zu einer Nasennebenhöhlenentzündung auswächst oder im schlimmsten Fall sogar eine Herzmuskelentzündung mit fatalen Folgen. Jetzt ist PauseEs empfiehlt sich, mit einem moderaten Training...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
1

Sport an Hundstagen
Ozon nicht unterschätzen

Körperliche Aktivität ist grundsätzlich gesund. Bei hohen Temperaturen steigt allerdings auch die Ozonbelastung in der Luft. ÖSTERREICH. Liegt die Ozonkonzentration unter 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft (µg/m3), spricht nichts gegen Sport. Dieser Richtwert gilt jedoch nicht für Menschen mit Herzkreislauf-Erkrankungen, Allergiker oder Asthmatiker. Sie sollten schon bei einer Ozonbelastung ab 150 µg/m3 auf Sport im Freien verzichten. Eine hohe Ozonkonzentration belastet nicht nur die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Cup-Auslosung: Mitterdorfer und Janesch

Fußball
KFV-Cup: Diese Duelle gibt es zum Fußball-Auftakt

Erste KFV-Cup-Runde wurde ausgelost. Spieltermin ist der 25./26. Juli.  KÄRNTEN. Mit der ersten Runde des KFV-Cups am 25. und 26. Juli gibt es den lang ersehnten Re-Start im Kärntner Fußball Unterhaus. Eine Woche später beginnen dann auch die Meisterschaften von der Kärntner Liga abwärts. ATSV Wolfsberg, Askö Gmünd, SV St. Jakob/Ros. und SK Treibach spielen zudem noch in der ersten Runde des ÖFB Cup vom 28. bis 30. August.  Am Donnerstag wurden die Paarungen für die erste Runde im KFV-Cup...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Landessportdirektor Arno Arthofer

Sport in Kärnten
Arno Arthofer: "Erwarte mir von der Regierung nicht nur Ankündigungen!"

Festivals und Großveranstaltungen dürfen bis Ende August nicht stattfinden. In erster Linie wurde über Kunst und Kultur gesprochen, nicht über Sportevents. Landessportdirektor Arno Arthofer geht jedoch davon aus, dass auch Ironman und Co betroffen sind und übt Kritik an der Vorgehensweise der Bundesregierung.  KÄRNTEN (stp). Die Bundesregierung hat heute, Freitag, angekündigt, dass Festivals und Großveranstaltungen bis Ende August verboten sind. Ob darunter auch Sportevents wie Ironman oder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Die Kärntner Tenniswelt erwacht am 1. Mai wieder zu neuem Leben. Mit neuen Regeln und Richtlinien darf wieder gespielt werden
2

Kärnten
Alle Infos zum Saisonstart auf den Tennisplätzen!

Ab 1. Mai dürfen die heimischen Tennis-Vereine ihre Sportstätten wieder aufsperren. Von Seiten des Österreichischen Verbandes wird es in Abstimmung mit den Landesverbänden einheitliche Richtlinien für Vereine und Sportler geben. Start der Meisterschaft soll Ende Juni erfolgen. KÄRNTEN (stp). Ab 1. Mai dürfen Tennisspieler auf die Sportanlagen. Das hat Sportminister Vizekanzler Werner Kogler am Mittwoch in einer Pressekonferenz verkündet. Die Kärntner Vereine können sich also schon jetzt auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Nadine Weratschnig und Felix Oschmautz
4

Sport
Das sagen Kärntens Fixstarter zur Olympia-Verschiebung!

Sportveranstaltungen auf der ganzen Welt wurden in den letzten zwei Wochen abgesagt und verschoben. Die Verschiebung der Olympischen Spiele 2020 in Tokio auf 2021 ist bereits beschlossene Sache. Kärntens Fixstarter Magdalena Lobnig, Lisa Perterer, Nadine Weratschnig und Felix Oschmautz im WOCHE-Gespräch. KÄRNTEN (stp). An den fixen Startplätzen der vier Kärntner Olympia-Starter ändert sich durch die Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio um ein Jahr nichts. Dennoch müssen die Athleten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig

Sport
Sportunion startet digitale Trainingsplattform

Die Sportunion ruft eine neue Plattform für ihre Mitglieder ins Leben. Online sollen nun Trainingsangebote geteilt. Weiters wird man dort gemeinsam Sport treiben können – jedoch örtlich getrennt. KÄRNTEN. Aufgrund der Corona-Krise hat sich auch das Sport- und Vereinsleben in die eigenen vier Wände und in den digitalen Raum verlagert. Um Sport und regelmäßige Bewegung weiterhin aktiv zu fördern, hat die Sportunion unter www.sportunion.at/athome eine Online-Plattform eingerichtet als...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Der Wörthersee Triathlon wird seit letztem Jahr über die Olympische Distanz ausgetragen
5

Corona-Virus
Überblick: Massive Auswirkungen auf die Kärntner Sportwelt

Kärntens Sportlandschaft steht still. Von Eishockey über Fußball, Volleyball bis hin zur Lavanttal Rallye wurden Ligen beendet, stillgelegt oder Bewerbe abgesagt. Die Kärntner Sportler halten sich im "Home Office" fit, da das Olympiazentrum geschlossen ist. Landessportkoordinator Arno Arthofer kündigt Unterstützung für die Kärntner Vereine an: "Wir lassen niemanden alleine!" KÄRNTEN (stp). Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus, welche von der österreichischen Bundesregierung am...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Anzeige
In Kärnten gibt es eine große Auswahl an Sportvereinen in den unterschiedlichsten Sportarten.

Kärntens Jugend in Bewegung
Das Sportland Kärnten und seine Vereine

Kärnten ist ein Land, in dem viele Spitzensporter ihre Leistungen in den unterschiedlichsten Sportarten unter Beweis stellen. Sie sorgen für ein positives Bild unseres Landes auf der ganzen Welt und fungieren als Kärnten-Botschafter und Vorbilder.  KÄRNTEN. Das Land Kärnten hat über 1.600 Sportvereine in mehr als 60 verschiedenen Sportarten. Über den Breitensport ist es möglich, weiterhin für Spitzenleistungen zu sorgen und den Sportlernachwuchs in allen Sportarten zu bgeistern. Das Projekt...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Sabine Schöffmann und Alex Payer halten sich in der gemeinsamen Wohnung
6

Kärnten
Training, Familie & alternative Hobbys: Ein Sportler-Leben in Corona-Zeiten

Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus treffen auch die Kärntner Sportler in ihren Trainingsabläufen. Die Trainingsräumlichkeiten im Olympiazentrum sind geschlossen, die Ausgangsbeschränkungen hindern zusätzlich. Die WOCHE Kärnten spricht laufend mit Kärntner Sportlern über ihren derzeitigen Alltag! Ein Überblick über individuelles Trainingsprogramm, alternative Hobbys und Vorausblick auf kommende sportliche Aufgaben. Perterer: "Rede mir ein, dass Spiele...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Landessportdirektor Arno Arthofer

Interview
Arno Arthofer: "Wir lassen niemanden alleine!"

Das Corona-Virus legt weltweit die Sportwelt lahm, so auch in Kärnten. Landessportdirektor und Leiter des Olympiazentrum Kärnten, Arno Arthofer, im WOCHE-Interview über die Auswirkungen auf die Kärntner Sportvereine, das Training der Kärntner Spitzensportler und Olympia 2020 in Tokio. WOCHE: Sie hatten in den letzten Tagen viel Kontakt mit Sportlern, Vereinen und Verbänden: Wie ist die Stimmung in Kärntens Sportlandschaft? ARNO ARTHOFER: Ein großes Kompliment für die große Vernunft,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Anzeige
Der Kärntner Behindertensportverband bietet zahlreiche Möglichkeiten.
1

Inklusion
Der Kärntner Behindertensportverband

Der Zweck bzw. das Ziel des Verbandes ist es, Behinderten durch geeignete sportliche Maßnahmen zu helfen. Dabei wollen wirIhre Gesundheit stärken.Ihnen zu größtmöglicher Mobilität verhelfen.Sie unterstützen Ihre körperliche Leistungsfähigkeit wiederzugewinnen bzw. zu erhalten.Wir versuchen dabei die Eigeninitiative, die Selbständigkeit und die soziale Integration der Behinderten zu fördern. Der Kärntner Behindertensportverband bietet Behinderten die Möglichkeit Breitensport,...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Schach - ein Strategiespiel für jedes Alter.

Schachverband
Schachspielen für bessere Leistungen in der Schule

Der Schachverband verzeichnet derzeit 1.200 aktive Mitglieder. Schach ist nicht nur für Erwachsene ein strategischer Zeitvertreib. Kinder können durch dieses Spiel ihre Schulleistungen verbessern. Der Kärntner Schachverband vereint die Kärntner Schachvereine und wurde 1947 gegründet – und ist Mitglied im Österreichischen Schachbund. Derzeit sind ca. 1.200 aktive Mitglieder in den diversen Spielklassen im Einsatz. Mit Markus Ragger und Eva Moser stellt Kärnten auch seit Jahren die aktuelle...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Klettern ist eine sehr natürliche Bewegungsform.

Sportklettern
Beim Wettklettern in Kärnten hoch hinaus

Es gibt viele junge Klettertalente in Kärnten, die in den Vereinen bestens trainiert und aufgebaut werden. Der Fachverband für Klettern erstreckt seine Tätigkeit auf das gesamte Bundesland Kärnten. Ob in der Natur oder in modernen Kletteranlagen – Klettern ist eine besonders interessante, spannende und natürliche Bewegungsform, die den gesamten Menschen begeistert und insbesondere sehr positive Aspekte wie Konzentration, Geschicklichkeit, Kraft, Ausdauer, Mut und Gemeinschaftssinn...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Pferdesport hat in Kärnten einen hohen Stellenwert.

Pferdesport
Pferdesport mit über 100 Reitvereinen in Kärnten

Ein interessanter Sport, der Pferdesport. In Kärnten gibt es über 100 Reitvereine und Ortsgruppen. Der Landesfachverband für Pferdesport in Kärnten ist der vom Bundesfachverband für Reiten und Fahren in Österreich (www.oeps.at) anerkannte Fachverband für das Land Kärnten. Der Landesfachverband mit mehr als 100 Reitvereinen und Ortsgruppen betreut nahezu alle Sparten des Pferdesports und bündelt somit die unterschiedlichsten Interessen seiner Mitglieder. Die ReferateUm die Interessen der...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Lernen Sie die Aeroclubs in Kärnten kennen.

Österreichischer Aeroclub
Fliegen – ein leistbares Hobby

1.800 Mitglieder in 55 Vereinen mit 120 Jugendlichen zählt der Österreichische Aeroclub – Landesverband Kärnten. Die Fliegerei hat die Menschen immer schon magisch angezogen. Hat man in den Ursprüngen noch „Hüpfer“ über einige wenige Meter bewundert, so ist selbst heute das Interesse daran ungebrochen, obwohl man inzwischen in ein paar Stunden rund um die Erde fliegt oder mit Spaceshuttles ins Weltall katapultiert wird. Was macht der Club?Der Österreichische Aeroclub – Landesverband...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Die Kärntner Eisstockvereine sind in allen Bezirken vertreten.

Eis- und Stocksport
Der Eis- und Stocksport Landesverband Kärnten

Der Eis- und Stocksport Landesverband Kärnten war 84 Jahre jung. Die IFI honorierte die erfolgreiche Arbeit des ESLVK mit der Vergabe einiger Europameisterschaften im Weiten-, Ziel- und Mannschaftsbewerb. Den Landesverband und all jene Personen, die ihn führen, zeichnet Vitalität und Ehrgeiz aus. Das ist nötig, um das breite Stocksportspektrum vom Einzel- und Mannschaftswettbewerb abzudecken, sowie den Aktiven und Vereinen die Voraussetzungen für eine professionelle Sportausübung zu...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Wasserski oder Wakeboarding kann auch schon in jungen Jahren ausgeübt werden.

Wasserski & Wakeboard
Spaß mit Wasserski und Wakeboard in Kärnten

Auch für Kinder eine tolle Sportart: Wasserski oder Wakeboard. Die vielen Seen in Kärnten laden zum Wassersport ein. Warum nicht einmal Wasserski oder Wakeboard ausprobieren? Bei den Vereinen des Wasserski- und Wakeboard-Verbandes Kärnten ist das möglich:

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Die Kärntner Eishockey-Vereine legen viel Wert auf die Nachwuchsausbildung.

Eishockey
Eishockey Vereine in Kärnten

Kärnten ist wieder Vorreiter in Sachen Eishockey Kooperationsvereinbarung Nachwuchsausbildung zwischen dem KEHV und deren Mitgliedsvereinen mit dem KAC und VSV. Auf Initiative des Kärntner Landessportreferenten Mag. Arno Arthofer und des Vizepräsidenten des Kärntner Eishockeyverbandes, MMag. Michael Kummerer, wurde in mehreren Zusammenkünften von ÖEHV, KEHV, KAC, VSV, dem Land Kärnten mit Einbeziehen des SSLK (Schulsport Leistungsmodell Kärnten) eine Kooperationsvereinbarung zur...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Martin Mayerhofer ist Präsident des Kärntner Landesrodelverbandes.

Rodeln
Rein ins Rodelvergnügen!

Wer Lust auf Bewegung an der frischen Luft hat, ist beim Kärntner Landesrodelverband richtig. Rein ins Rodelvergnügen! Zuerst einmal gute Gründe, um mit dem Rodeln anzufangen: Bewegung an der frischen Luft – im Sommer wie im Winterviel Spaß und keine Langeweile für jede Altersgruppeneue Freunde finden (Kinder, Jugendliche), siegen und verlieren lernenFreizeitrodeln ist Familiensport – und kostengünstig!Angebote des Kärntner LandesrodelverbandesWas hat Kärnten bzw. der Verband in Sachen...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.