Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Eine humorvolle Folge von "Ziemlich bester Urlaub" wurde auch bei More der Spezialist in Spittal gedreht.

Fernsehen
Oliver Baier macht Halt bei More

Neue Fernsehserie „Ziemlich bester Urlaub“ begleitet Promis in ihrem Urlaub in Österreich. Gedreht wurde auch bei More der Spezialist in Spittal. SPITTAL. Urlaub in Österreich steht heuer am Programm. Auch die einheimischen Promis genießen das Sommerfeeling im eigenen Land. Das ORF begleitet Publikumslieblinge bei ihren Abenteuern. So lädt „Was gibt es Neues“-Moderator Oliver Baier seinen Freund Günther Lainer zum Radfahren nach Oberkärnten und Osttirol. Eine Herausforderung für den ...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Radfahren: Nur mit der richtigen Wartung sicher unterwegs.

Radsport
Die Radsaison startet

Im März startet für viele Kärntner die Radsaison. Wichtig dabei ist, das Fahrrad einer Wartung zu unterziehen, um eine sichere Benützung zu gewährleisten. Da die täglichen Wege der Kärntner oft kürzer als fünf Kilometer sind, ist auch ein Ausbau der Infrastruktur für den Radverkehr bedeutend. KÄRNTEN. Manche nutzen ihr Fahrrad bereits das ganze Jahr, doch für die meisten beginnt mit März die Radsaison. In Kärnten besitzen acht von zehn Haushalten ein funktionstüchtiges Fahrrad. Um das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior

BUCH TIPP: Luke Edwardes-Evans – "Hinter den Kulissen der Tour de France - Die Tipps & Tricks der Teammechaniker"
Tour-Mechaniker verraten ihre Tricks

Das "Offizielle Werkstatt-Buch zur Tour de France" bietet aufschlussreiches und interessantes Hintergrundwissen und exklusive Einblicke hinter die Kulissen des größten Radrennens der Welt. Einige der besten Teammechaniker verraten Tipps & Tricks und geben auch Anreize für's eigene Rad zu Hause, z.B. was jeder Mechaniker im Werkzeugkasten haben muss. Ein Highlight für Radbegeisterte! Delius Klasing Verlag, 208 Seiten, 25,60 € ISBN 978-3-667-11687-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Johan Tell, Alexander Sitzmann – "En Cyclo Pedia"
Unterhaltung rund ums Rad von A bis Z

Johan Tell gibt in der "EN-CYCLO-PEDIA" Einblicke in die Welt des Fahrradfahrens von A bis Z. Egal ob Rennrad, Mountainbike oder Klapprad, ob entspannter Freizeitfahrer oder ob Radprofi: In diesem Lexikon sind Begriffe für mehr oder weniger leidenschaftliche Zweirad-Fans dabei, die erklärt und mit persönlichen Erlebnissen, Anekdoten, Fakten und Geschichten aufgelockert werden. Sehr unterhaltsam! Verlag Benevento, 255 Seiten, 24,- €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Youngsters des RSLM ASVÖ Gmünd in ihren neuen Dressen

Radsport
Neue Dressen für den RSLM ASVÖ Gmünd

GMÜND. Die GmündnerRadler des RSLM ASVÖ Gmünd freuen sich über neue Teamdressen.  Blau, Grün und Weiß Obmann Walter Stiegler konnte zahlreiche Sportler, Gönner und Sponsoren im Stadtsaal in Gmünd zur Einkleidungsfeier begrüßen und dankte besonders für die großzügige Unterstützung des RSLM Gmünd. Nach Erläuterung des Prozedere bei der Beschaffung und Ansprachen einiger treuer Sponsoren wurden von den Youngsters die neuen Dressen präsentiert. Das traditionelle Blau wurde mit einem kräftigen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Spatenstichfeier für den neuen Campingplatz bei der Freizeit- und Erholungsanlage in Kleblach-Lind. v.li.n.re.: Peter Haßler, Gunther Marwieser, LHStv.in Schaunig, LR Zafoschnig, Bgm. Manfred Fleißner, Ingo Girzikowski, Moser Bernd und Wolfgang Bitmar
2

Spatenstich für Kärntens erster Fahrrad-Campingplatz in Kleblach-Lind

Der innovative Fahrrad-Campingplatz soll Kärnten als Tourismusland stärken KÄRNTEN. Eine neue turistische Attraktion wird in der Gemeine Kleblach-Lind in Oberkärnten errichtet. Es soll der erste Fahrrad-Camping Platz Kärntens entstehen. Ein Jahr wurde geplant, wie die über 70 neuen Stellplätze aussehen sollen und will nun einen Teil der  Plätze speziell an die Bedürfnisse von Fahrrad-Touristen anpassen. Dabei setzt man nicht nur auf Modernität, unter anderem werden Mobilehomes und Zelte zur...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Kathrin Hehn
1.200 Athleten bezwangen die Hochalpenstraße
12

Mythos Großglockner: Lauf und Bike Challenge sind geschlagen

516 Radsportler und 1.200 Athleten aus über 25 Nationen bezwingen Österreichs höchsten Berg. GROSSGLOCKNER. 516 Radsportler bezwangen die Hochalpenstraße im Rahmen der Großglockner Bike-Challenge. Die Siege gehen nach Österreich und Deutschland. Geoffrey Ndungu aus Kenia und Andrea Mayr aus Österreich gewinnen die 19. Ausgabe des Großglockner Berglaufs. Vorjahressieger setzte sich durch Bei der Premiere des ersten Weltcup-Rennens im Rahmen des Großglockner Berglaufs, setzten sich...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Der ORF sendete aus der Goldeck Talstation in Baldramsdorf
16

"Sie steht der Streif um nichts nach"

Die Talabfahrt des Spittaler Hausbergs entjungferte Stefan Müller aus Millstatt per Mountainbike. SPITTAL (pgfr). Es war eine Premiere. Stefan Müller, der im Herbst das Enduro Race auf der Nordabfahrt gewann, bezwang sie diesmal auf Eis. „Die Nordabfahrt steht der Streif am Hahnenkamm um nichts nach“, sagt Stefan Müller im Ziel. Doppelte Premiere Der 32-Jährige suchte nach einer Herausforderung im Winter und fand sie auch. Die Morgenstunden des 30. Jänner sollten der richtige Zeitpunkt sein....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Pia Gfrerer
Bürgermeister Michael Maier mit Gerd Ebner und seinen Eltern Rosemarie und Gerhard
1

Döbriacher top auf dem Fahrrad

Gerd Ebner erkämpfte sich bei Amateurradrennen in England als bester Österreicher dritten Platz. DÖBRIACH. Der Extremradsportler Gerd Ebner aus Döbriach bewies Ausdauer und erkämpfte sich beim Amateurradrennen von London nach Edinburgh und zurück als bester Österreicher den dritten Platz.  66 Stunden am Rad Der 48-Jährige absolvierte die Strecke mit einer Gesamtlänge von 1.441 Kilometern und 11.128 Höhenmetern in 66 Stunden. Von rund 1.500 Teilnehmern aus 60 Nationen ist er zudem bester...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
2 3

100 Jahre Trikot-Tradition

BUCH TIPP: Claude Droussent – "Das Gelbe Trikot - Alle Fahrer, alle Fakten" Alle Jahre wird in Frankreich um das "Gelbe Trikot" gekämpft, seit 1919 ist es das unübersehbare Merkmal des Führenden bei der Tour de France. Seither trugen 268 Radrennfahrer dieses Sporthemd, nicht immer bis ins Ziel in Paris, manche hatten es nur 1 Tag, keiner von der 1. bis zur letzten Etappe. Eddy Merckx hält den Rekord mit 96 Tagen im "Gelben". Dieses Buch porträtiert alle Gelb-Träger, dazu Zahlen, Fakten, tolle...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Gut vorbereitet auf's Rennrad

BUCH-TIPP: Rob Spedding – "Rennradfahren - Fahrtechnik, Ausrüstung, Training" Wer den Rennrad-Virus in sich hat, dem ist die Jahreszeit egal: Es gibt immer was zu tun, um Körper, Geist und Material fit zu halten. Einsteiger und Leistungssportler finden in diesem sehr übersichtlichen und hilfreichen Ratgeber viele Tipps (auch direkt von Profis) für Radkauf, Material, Training, Ernährung, Gesundheit und alles, was rund ums Rad wichtig ist und den Fahrer bei Rennen oder bei Sonntagstouren...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Mario Duller ist selbst leidenschaftlicher Radfahrer
4

Pack die Radlerhose ein...

Mario Duller, Geschäftsführer der Greifenburger Bikeschule „Take it easy“, spricht über fachgerechte Fahrtechniken, beliebte Bergtouren und gangbares Genussradeln. GREIFENBURG (obl). Der Frühling naht und mit ihm auch die Radlersaison. Wer aufgrund dieser kühlen Temperaturen jedoch vor mangelnder Freude noch keine Räder schlagen will, kann zumindest schon mal die bevorstehenden Routen und Touren planen. Mario Duller, Chef der seit 2010 bestehenden Greifenburger BikeSchule „Take it easy“ und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Klarissa Oberlojer
1 11

Die Welt der Radler im Bezirk

"Das Radeln im Bezirk ist eine Offenbarung" - immer mehr Menschen entdecken das Biken für sich. SPITTAL (pgfr). Das Fahrradfahren ist sehr vielfältig. Egal mit welcher Art von Fahrrad gefahren wird, für jeden Geschmack, jeden Anspruch und jedes Material gibt es die passende Route. Radeln hat immer Saison. Jetzt allerdings ist die Zeit zum Biken besonders reizvoll und schön. Damit jede Tour zufrieden und glücklich endet, benötigt auch diese Sportart die richtige Ausrüstung. Die Bekleidung sollte...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Pia Gfrerer

BUCH TIPP: Tour-Buch gibt dem Radsportler Berge

Von Kitzbühler Horn, Nockalmstraße und über den Kühtai-Sattel die Ost-, Zentral- und Westalpen entlang bis zum legendären Mont Ventoux bieten sich den Pässe-Sammlern unzählige unvergessliche Tour-Erlebnisse bergauf und -ab! Dieser gut recherchierte Routen-Führer gibt dem ambitionierten Radsportler Berge - und das über Jahre, auch wegen der vielen "Nebenrouten" und Geheimtipps! Delius Klasing, 144 Seiten, 25,60 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Georg Larcher
Gut beraten und bedient beim Zweiradfachmann Christoph More
2

Jetzt werden die Fahrräder fit gemacht

Was das Fahrrad jetzt im Frühjahr braucht, damit die erste Ausfahrt nicht mit einer Panne endet. SPITTAL (pgfr). In den Fahrrad-Fachwerkstätten ist derzeit viel los. Viele Radler wollen jetzt im Frühjahr ganz schnell alles an ihrem Fahrrad vom Fachpersonal überprüft wissen, bevor sie es nach dem Winter zum ersten Mal wieder benutzen. Wir haben Zweirad-Fachmann Christoph More dazu befragt: Vorne weg in Tipp, damit Wartezeiten für den Check ausbleiben: Idealerweise wird das Fahrrad schon im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Pia Gfrerer
Anzeige
Arnold Sampl freut sich gemeinsam mit dem Osterhasen auf zahlreiche Kinder am Karsamstag!
23

Am 19. April kommt zu Radsport Sampl in St. Margarethen der Osterhase mit Überraschungen.

ST. MARGARETHEN. Wie in den Vorjahren kommt auch heuer der Osterhase zu Radsport Sampl und hat für jedes Kind, das zwischen 10 und 12 Uhr kommt, eine kleine Überraschung mit. Geschenk für jedes Kind! Sie haben Ihrem Kind zu Ostern bei Radsport Sampl ein Fahrrad gekauft? Unser Osterhase überreicht Ihrem Kind gerne das schöne Fahrrad oder hilft beim Suchen rund um die Firma. Wer noch kein Fahrrad hat, findet bei uns schon sämtliche Kinderräder für jedes Alter und jede Größe, mit Top-Qualität zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Bezirksblätter Lungau
Der neue Vorstand des Kärntner Radsportverbandes mit Neo-Präsident Hans Enzi (v. Mi.)

Es raschelt ordentlich im Karton

VÖLKERMARKT. Der Landesradsportverband Kärnten steht seit geraumer Zeit in den Schlagzeilen. Primär ging es in den vergangenen Wochen um Paco Wrolich, der als Präsident dem Verband nicht mehr zur Seite steht - spätestens seit der außerordentlichen Generalversammlung vor wenigen Tagen in Maria Saal. Neuer Präsident Wrolichs Nachfolger ist Hans Enzi. Der Völkermarkter ist in Radsportkreisen kein Unbekannter, richtet jedes Jahr die Völkermarkter Radsporttage aus. Zuletzt zählte der Grand Prix...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Markus Götz (Foto) und Lukas Ranacher haben am Wochenende ihre Kärnten-Einsätze

Rückkehr in die Heimat

WINKLERN/FLATTACH. In der Tchibo Top Rad Bundesliga liegen Lukas Ranacher (Gebrüder Weiß Oberndorfer) und Markus Götz (Continental Team WSA) auf den Rängen 46 und 51. Am Wochenende kommt es zu einem "Heimspiel" für die beiden Oberkärntner. Sie starten mit ihren Teams bei den 26. int. Radsporttagen in Völkermarkt. Am Samstag steht das Bergrennen nach Diex am Programm, am Sonntag der Grand Prix von Südkärnten, der zugleich ein Rennen der Kategorie UCI 1.2 und das bestbesetzte Eintagesrennen in...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Erich Hober
LRVK-Präsident Paco Wrolich hat den Flow Country Trail auf der Petzen bereits getestet

Das Jauntal wird das Radsport-Mekka

Die Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten will sich in Sachen Radsport und -tourismus neu positionieren. Eine Idee, die nahe liegt, zumal auf dem sportlichen Sektor bereits Vorarbeit geleistet wurde. Jack Truschner schaffte als Obmann des RC Griffen durch das MTB Around Griffen eine Bühne für die Mountainbike-Elite. Hans Enzi's Radsporttage in Völkermarkt sind in der Szene legendär. Rundumpaket Nun haben die Tourismusregion (GF Helmuth Micheler) und der RC Griffen unter dem neuen Obmann...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Peter Paco Wrolich umringt von seinen erfolgreichen Schützlingen Bernhard Eisel (li.) und Marco Haller

„Stehen so gut wie noch nie da“

LRV-Präsident Paco Wrolich über die Kärntner Situation und warum er zu schnell für alle ist. Alexander Gehbauer wird bei Olympia überraschend Neunter, Berni Eisel ebenfalls bei Olympia dabei, Marco Haller gewinnt eine Etappe bei der Peking-Rundfahrt – man könnte meinen, um den Kärntner Radsport stünde es gut. Kärntens „oberster Radsportler“ LRV-Präsident Paco Wrolich: „Wir stehen so gut wie noch nie da. Vor allem mit Gehbauer haben wir einen heißen Kandidaten für die nächsten olympischen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Harald Weichboth
LRV-Präsident Paco Wrolich will den Nachwuchs nicht unter Druck setzen
2

Lernen, lernen & lernen

In Stattegg findet die Jugend-EM (Mountainbike) statt. LRV-Präsident will „keinen Druck auf Junge ausüben“. Von 16. bis 19. August findet in Stattegg bei Graz die Jugend-EM (Mountainbike) statt. Kärnten stellt drei Teams, zusätzlich Fahrer im Nationalteam. Bisher waren nur Mario Oberrauter und Franziska Egarter für das Nationalteam nominiert. Aufgrund der starken Ergebnisse im Austria Youngster Cup steig auch Fabian Lamprecht ins Team auf. „Eines ist für uns als Verband klar, wir werden auf die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Kurt Cottogni konnte bei der Dichterstein-Trophy auf der Extrem-Distanz mit 2:28 Stunden einen neuen Streckenrekord verbuchen

Mit Natur verbunden

Kurt Cottogni zählt seit Jahren zur Kärntner Spitze im Mountainbiken und ist auch musikalisch erfolgreich. Nach erfolglosen Versuchen, im Fußball und Tennis Fuß zu fassen, fand der 35-jährige Rennweger Kurt Cottogni mit 25 Jahren seine Bestimmung im Radsport. Seit dieser Zeit hat er sich Schritt für Schritt weiterentwickelt und bereits namhafte Erfolge bei Mountainbike-Bergrennen einheimsen können. „Im Jahre 2000 hat alles so richtig begonnen und mein Interesse wurde immer größer. Da ich der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Erich Hober

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.