12.10.2016, 11:44 Uhr

Mit Bein in Maschine: 28-Jähriger schwer verletzt

Der 28-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Klagenfurt gebracht (Foto: KH Spittal)

Mann löste über Lichtbalken Maschine aus.

BEZIRK SPITTAL. Ein 28-jähriger Arbeiter ist bei einem Unfall in einem Industriebetrieb im Bezirk schwer verletzt worden.

Der Mann war an einer Paketpresse beschäftigt, er stellte sie ab und begab sich laut Polizei in den Arbeitsbereich der Maschine. Vermutlich löste er dadurch die angeschlossene Paketfördermaschine über einen Lichtbalken aus. Er geriet mit seinem Bein in die laufende Maschine.
Die FF Möllbrücke und die FF Sachsenburg konnten den Mann mit 15 Einsatzkräften befreien, er wurde vom Rettungshubschrauber RK 1 ins Klinikum Klagenfurt gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.