22.08.2016, 10:03 Uhr

Raiffeisen-Bezirkscupfinale 2016

Am Samstag, den 20. August 2016, fand der 4. ALB und zugleich das Raiffeisen Bezirkscupfinale der Feuerwehren in Pusarnitz statt. Insgesamt 31 Bewerbsgruppen traten bei diesem Bewerb an.

Den Tagessieg holte sich die Gruppe 9 der FF Rangersdorf vor der Gruppe 2 der FF Flattach-Fragant. Den 3. Rang belegte die Gruppe 4 der FF Untertweng. Den 4. Platz holte sich die 13. Gruppe der FF Baldramsdorf vor der 5. Gruppe der FF Drassnitzdorf und der FF Altersberg 3.

Die Cupwertung sicherte sich die 2. Gruppe der FF Flattach-Fragant, vor der FF Untertweng 4 und der FF Hühnersberg 4. Auf dem 4 Rang landete die FF Lendorf 7 vor der FF Rangersdorf 9 und der FF Altersberg 3.

Neben zahlreichen Ehrengästen konnte Ortskommandant OBI Martin Schaller-Fercher auch zahlreiche Schlachtenbummler der Bewerbsgruppen begrüßen. Als Ehrengäste gekommen sind Landtagspräsident Ing. Reinhard Rohr, die LAbg Ferdinand Hueter und Christoph Staudacher, Bgm. Gerald Preiml, Prok. Dietmar Schmied von den Raiffeisenbanken des Bezirkes Spittal, sowie BFK Kurt Schober, AFK Herbert Haas und Bezirksbewerbsleiter OBI Bernd Glanznig. Die Siegerehrung wurde musikalisch umrahmt von der Trachtenkapelle Hasslacher.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.